München am Mittag Tendenz steigend: Kita-Notbetreuung im Lockdown

27.01.2021

Laut einem Zeitungsbericht besucht derzeit etwa jedes dritte Kita-Kind eine Notbetreuung. Wir haben uns bei kirchlichen Kitas umgehört, wie sie damit umgehen - denn eigentlich sollten die Einrichtungen ja geschlossen sein.

© AdobeStock_Mediaparts

Außerdem schauen wir nach Afrika: dort scheint die Coronakrise auf den ersten Blick glimpflicher zu verlaufen als bei uns. Aber stimmt das wirklich? Ein Afrika-Experte von Missio München schätzt die Lage auf dem Kontinent für uns ein.

Und wie jeden Mittwoch bei uns:
Die Themen in der neuen Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung.
Sowie der Filmtipp mit Klaus Schlaug. Dieses Mal wieder mit einem Serien- und TV-Tipp für Ihr Lockdown-Heimkino. Mit dabei unter anderem: Breaking Bad-Star Bryan Cranston...


München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

© IMAGO / Sven Simon

Corona zerrt an den Nerven

Home-Office, Home-Schooling, Haushalt versorgen, Einkaufen – und das Ganze bei Schmuddelwetter. Nicht von ungefähr berichtet eine aktuelle Gesundheitsstudie, dass der Stress-Level in den vergangenen...

01.02.2021

© TwilightArtPictures -adobe.stock

Der Jahreskreis - auch jetzt wichtig!

Jetzt ist Fasching, dann kommt die Fastenzeit und dann Ostern. Für die meisten von uns ist der Jahreskreis in diesen Zeiten fast ein bisschen aus dem Blickpunkt geraten, aber für Kinder ist er sehr...

29.01.2021

© AdobeStock_Marina P.

Corona-Sorgen im Gefängnis

Corona macht auch vor den Haftanstalten nicht Halt. Und das bedeutet vor allem mehr Arbeit für die Gefängnisseelsorger, wie MKR-Redakteurin Maria Ertl herausgefunden hat.

28.01.2021

Ein mit Teelichtern nachgezeichneter Judenstern erinnert an die Befreiung des KZ Auschwitz.
© stock.adobe.com - pfeifferv

Trauer und Scham, weil viele schwiegen

Zum Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau sprechen sich die deutschen Bischöfe dafür aus, sich gegen Antisemitismus zu engagieren.

27.01.2021

Stummer Joseph, ein umfunktionierter Zigarrettenautomat
© SMB/Reiling

"Stummer Joseph" lockt in die Kirche

Schon seit zwei Jahren bietet ein ausgedienter Zigarettenautomat in München St. Joseph kleine Gaben. Gerade Menschen, die sonst nicht in die Kirche gehen, finden dadurch einen Zugang zum Glauben.

26.01.2021

© AdobeStock_ferbarcala

Aromatischer Lobpreis

Wenn im Gottesdienst Weihrauch zur Kirchendecke empor steigt, dann ist klar, dass ein wichtiges kirchliches Fest gefeiert wird. Man kann die exotischen Düfte aber auch zuhause einsetzen.

26.01.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren