München am Mittag Unterwegs an der Isar

14.08.2018

Die wunderschöne Isar schlängelt sich einmal komplett durch unser Erzbistum. Deswegen stellen wir heute mal einige Orte entlang des Flusses vor. Den Anfang macht Mittenwald, der Hafen in den Bergen.

Außerdem in der Sendung: Morgen ist Feiertag! Aber was feiern wir eigentlich genau an Mariae Himmelfahrt? Wir gehen dem mal auf den Grund. Und morgen wird die Kirche Maria Ramersdorf wiedereröffnet. Wir haben mit den Beteiligten gesprochen. Wenn Sie noch nicht wissen, wohin am Feiertag? Hier finden Sie interessante Berggottesdienste in Ihrer Umgebung: www.erzbistum-muenchen.de/gottesdienste-veranstaltungen/berggottesdienste.

Audio

Beiträge vom 14.08.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/Fleischmann

München am Mittag An der Isar durch das Erzbistum

Im ersten Teil unserer Isar-Serie waren wir bei den Mittenwalder Geigen, jetzt führt uns der Lauf des Flusses nach Nordosten – genauer gesagt zum Sylvensteinsee. In ihm ist etwas Geheimnisvolles...

16.08.2018

© imago/K.P.Wolf

München am Mittag Brauchtum zwischen Kommerz und Sinnsuche

Vor allem in Bayern gibt es viele Traditionen und Brauchtümer, die Menschen hier sind stolz darauf. Auch viele junge Menschen engagieren sich. Aber warum ist Brauchtum für uns eigentlich so wichtig?

13.08.2018

Mariä Himmelfahrt Mit Kindern Kräuterbuschen binden

An Mariä Himmelfahrt bringen die Menschen Kräuterbuschen mit in die Kirche, um sie segnen zu lassen. Im Video wird gezeigt, worauf es beim Binden von Kräuterbuschen mit Kindern ankommt.

13.08.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren