Historische Pilgerrouten Unterwegs zu spirituellen Zielen

20.08.2019

Viele tun es nach dem ersten Mal immer wieder: Aufbrechen zu einer Pilgerwanderung, auf dem gleichen Weg oder zu immer neuen Routen.

Wer für die Zeit nach der Sommerhitze noch auf der Suche ist, kann sich inspirieren lassen von einem neuen Band mit besonderen Pilgerrouten. Der Autor ist Fotograf - großformatige Aufnahmen von Landschaften und Kulturschätzen auf dem Weg. machen Lust auf Pilgern durch England, Frankreich oder durch die Schweiz. Vorgestellt sind die Via Francigena durch die Schweiz, die Via Coloniensis von Köln nach Trier und eiine Toure durch die Normandie zum Mont Saint Michel.


Das könnte Sie auch interessieren

Abt Petrus Höhensteiger (OSB) feiert den Gottesdienst
© SMB/Rehberg

48. Ölbergwallfahrt Unterwegs zwischen Bayern und Österreich

Gläubige pilgerten zur Ölbergkapelle nach Sachrang. Musik und Brauchtum spielten dabei eine wichtige Rolle.

17.09.2019

© Adobe_stock/Henry Czauderna

Tipps und Erfahrungen rund ums Pilgern Gehen und nach innen lauschen

Pilgern ist beten mit den Füßen, das Gehen führt einen nach innen, zu sich selbst und auch zu Gott. Eindrücke und Tipps zum Pilgern.

11.06.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren