Sorgenfalten bei „Die Bergold und der Pater“ Verkündigung ist Balsam für die Seele

02.07.2020

Die Bergold und der Pater finden es schade, dass so oft über Gründe FÜR, und so selten über Gründe GEGEN einen Austritt gesprochen wird.

© SMB

 

Die neusten Kirchenaustrittszahlen haben uns zwar nicht überrascht, aber traurig gestimmt. Klar, die Gründe kennen wir, es wird ja ausführlich darüber berichtet. Also reden „Die Bergold und der Pater“ mal darüber, warum es sich lohnt, dabei zu bleiben. Wir fangen gleich mit der Kirchensteuer an. Das Reizthema. Aber wir finden: Dadurch kann die Kirche den Menschen, die Hilfe brauchen, etwas bieten. Das hat man jetzt gerade in Corona Zeiten gesehen. Es gibt wunderbare Angebote vom Foodtruck der Caritas über Online-Gottesdienste, als die Kirchen geschlossen waren, bis hin zur Seelsorge am Krisentelefon. Kein Geld – keine Angebote, so einfach ist das. Außerdem: Wer hat sich noch nie die Frage nach dem Sinn des Lebens gestellt? Die Verkündigung macht Mut und gibt Hoffnung und vielleicht eine Antwort auf diese Frage. Verkündigung ist Balsam für die Seele. Und für alle Romantiker: Eine vor Gott geschlossene Ehe in einer barocken Kirche vor oberbayerischer Kulisse, ….also wenn das kein Grund ist, dann fällt mir auch nichts mehr ein.

Glaube gibt Sicherheit, und das ist in diesen Zeiten wichtiger denn je. Aber was, wenn ich meine Unsicherheiten und Ängste einfach nicht loswerde? Vielleicht hilft Ihnen dieses Gebet von Pater Alfons Friedrich, das er extra für unsere Sendung geschrieben hat. Vertont und mit Musik untermalt können Sie es in unserem Podcast nachhören.

Die Bergold und der Pater

Am Donnerstag, 02. Juli ab 16.00 Uhr im MKR.

Die Autorin
Tanja Bergold
Leiterin Programmentwicklung im Münchner Kirchenradio
t.bergold@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Betende Hände vor Sonnenuntergang
© ant - stock.adobe.com

Gebet zum Start der Sommerferien

Die Urlaubszeit beginnt und vieles ist ungewiss. Pater Alfons Friedrich hat dazu ein Gebet formuliert.

 

24.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren