München am Mittag Vier Glocken für St. Philippus

04.04.2019

Nach fast 40 Jahren Wartezeit bekommt die Pfarrkirche St. Philippus in München-Laim Glocken. Neben der Vorfreude gab es aber auch Überzeugungsarbeit zu leisten.

Die neuen Glocken für St. Philippus in der Gießerei © PV Laim

Denn St. Philippus steht mitten in der Großstadt, ein Kirchengeläut ist da nicht mehr automatisch etwas Selbstverständliches. Alle die noch zweifeln, "werden feststellen: so schlecht ist es gar nicht, Glocken zu haben", wirbt Pfarrer Georg Rieger für das Glocken-Projekt. Unser Chefreporter Alois Bierl hat ihn wenige Tage vor der Glockenweihe besucht.

Außerdem stellen wir Ihnen anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Räte" junge Menschen vor, die sich für die Kirche in verschiedenen Gremien engagieren.

Und wir gehen der Frage nach, wieso Religionen so großen Wert auf eine allgemeingültige Sexualmoral legen.

München am Mittag, 12-14 Uhr auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Beiträge vom 04.04.2019

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB

München am Mittag Auf nach Schweden!

Der Gewinner unserer Schweden-Reise hat uns im Studio besucht und sich seinen Preis abgeholt. Und uns dabei auch verraten, auf was er sich bei der Pilgerfahrt am meisten freut.

05.04.2019

"Die Welt hat sich weitergedreht"
© kieferpix - stock.adobe.com

Religion und Sexualität Beziehungsstatus: Kompliziert

Egal ob Islam, Judentum oder Christentum – Religionen moralisieren das sexuelle Leben ihrer Gläubigen. Der Zeit angepasst haben sie sich kaum, erklärt Moraltheologe Christof Breitsameter.

03.04.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren