#Jugendraum Warum kirchlich heiraten?

05.07.2019

Hochzeitsmessen ziehen tausende Besucher an, in begehrten Standesämtern und Kirchen gibt es lange Wartezeiten. Und mit der Organisation von Hochzeitsfeiern werden Milliarden umgesetzt. Das Heiraten liegt wieder voll im Trend. Aber welche Bedeutung hat die Ehe für junge Menschen heute?

Heiraten in der Kirche ist nach wie vor im Trend © xblickwinkel McPHOTO M.xBegsteigerx

Audio

Ehe

Warum ist die kirchliche Trauung für viele noch so wichtig?


Das könnte Sie auch interessieren

Von links: Diözesanratsvorsitzender Hans Tremmel, Kardinal Reinhard Marx, Ministerpräsident Markus Söder, Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, und Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deu
© Kiderle

Jahresempfang von Erzdiözese und Diözesanrat Harmonischer Blick in die katholische Welt

Erstmals hat Ministerpräsident Söder den Jahresempfang von Erzbistum und Diözesanrat besucht. In entspannter Atmosphäre sprach Kardinal Marx über den synodalen Weg und Diözesanratsvorsitzender Tremmel...

04.07.2019

© Kiderle

Katholisches Weiheverständnis Priester sind Unterstützer und Wegweiser

Regens Wolfgang Lehner erklärt, wie die katholische Kirche die Weihe des Priesters deutet und begreift.

03.07.2019

© BDKJ-FSJ Referat

#JUGENDRAUM FSJ-Mehr als Zeit überbrücken

Jung? Neugierig? Engagiert? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) vielleicht das Richtige. Zwölf Monate freiwilliger Dienst stärken das Selbstbewusstsein und lassen berufliche Entscheidungen...

13.06.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren