München am Mittag Was ist der Himmel?

28.05.2019

Am Donnerstag feiern wir Christi Himmelfahrt. Und werden mit einem Ort konfrontiert, den wir noch nicht kennen.

Deckenfresko 'Christi Himmelfahrt' in einer orthodoxen Kirche © Imago Images - Imagebroker

Wir haben Menschen auf der Straße gefragt, wie sie sich den Himmel vorstellen. Und haben Kirchenmaler getroffen, die schon so manches Himmelsgemälde in einer Kirche wieder zum Strahlen gebracht haben. Ob sie das dem Himmel wirklich näher gebracht hat, erzählen sie in dieser Sendung.

Außerdem portraitieren wir für Sie Gabriele Rüttiger, die es als eine der ersten Frauen in der Erzbischöflichen Verwaltung fast bis ganz nach oben geschafft hat. Jetzt geht die Ordinariatsdirektorin in den Ruhestand und zieht bei uns Bilanz ihrer Schaffensjahre für die Kirche.

Und im Literaturtipp stellen wir Ihnen den neuen Roman von Erfolgsautor Ian McEwan vor.

München am Mittag, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 28.05.2019

München am Mittag

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Christi Himmelfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchenmaler Armin Funk reinigt gerade eine Himmelsdarstellung
© SMB/Fleischmann

Die Arbeit von Kirchenrestauratoren Die Reparatur des Himmels

Noch sieht es im Inneren der Kirche von Weihmichl bei Landshut aus wie in einer Lagerhalle. Kirchenmaler Armin Funk ist gerade dabei ein Deckenfresko zu restaurieren.

29.05.2019

Umfrage Wie stellen Sie sich den Himmel vor?

Ein wundervoller Ort bei Gott, ohne Leiden, ein Paradies - die Antworten auf die Frage sind verschieden.

29.05.2019

Die Himmelfahrt Jesu wird an drei Stellen in der Bibel erwähnt.
© pixabay/JuergenPM

Fragen und Antworten zum Feiertag Christi Himmelfahrt, Vatertag und Gottschalks Geburtstag

Im Kalender steht "Christi Himmelfahrt". Bei manch einem aber auch "Vatertag". Reine Verweltlichung? Und wann kommt Thomas Gottschalk ins Spiel?

29.05.2019

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing.
© Kiderle

Bundesweite Auszeichnung Architekturpreis für neue Kirche in Poing

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing ist mit dem Architekturpreis "Große Nike" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte besonders die Lichtführung und räumliche Präsenz.

27.05.2019

© Tatjana Hämmerle

München am Mittag Peisinger Minis bauen mobilen Verkaufsstand

Sie wußten nicht, was auf sie zu kommt. Trotzdem haben sich die Minis aus Peising bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ bravourös geschlagen.

27.05.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren