Sendung vom 1. Januar: Weg aus dem Burnout

01.01.2019

Der Leistungsdruck am Arbeitsplatz wird immer größer - da bildet das Arbeitsfeld Kita keine Ausnahme. So kommt es auch da zu stressbedingten Erkrankungen, wie Burnout. Das diese Woche im Kita Radio:

Ein Burnout ist auch bei Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen keine Seltenheit mehr. Wie erkennt man ein Burnout? Dazu gibt es genaue Kriterien, die Neurologen, Therapeuten und Psychologen, anwenden. Man kann sich aber durchaus auch erstmal einem Selbstcheck unterziehen, um festzustellen: Brauche ich Hilfe? Weitere wichtige Fragen zum Thema Burnout: Was führt dazu und wie kann man auch vorbeugen? Das erklärt die Psychologin Renate Köckeis diese Woche im Kita Radio. Die Sozialpädagogin und Körpertherapeutin und ist im Coaching speziell für Kitas tätig und beschäftigt sich in diesem Umfeld viel mit dem Thema Burnout.

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/schmid

Kita Radio Sendung vom 17. Oktober: Mitarbeiter anderer Religionen

Buntes Miteinander in der Kita - eine Bereicherung für alle. Kinder, Team und Eltern profitieren davon...

17.10.2017

Alles in kleinen Schüsseln - damit auch schon Kleinkinder selbst nehmen können.
© SMB/SSchmid

Kita Radio Sendung vom 10. Oktober Ein Löffelchen für Mama... - Essen mit Kleinkindern

Eine Erzieherin soll Kinder in der Kita zum Essen gezwungen haben – und wurde dafür gerichtlich belangt. Ein Urteil, das Aufsehen erregte.

10.10.2017

© Victoria M - fotolia.vom

Kita Radio Sendung vom 5. September: Reggio Pädagogik

Montessoripädagogik - darunter können sich auch die meisten Nicht-Fachleute etwas vorstellen. Ganz anders ist das mit der Reggio-Pädagogik. Was das ist, klären wir diese Woche...

05.09.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren