Festival für Kinder- und Jugendliteratur Weiße Raben über Bayern

11.07.2018

13 Autoren können junge Leser im Rahmen des Festivals bei über 90 Veranstaltungen in Schulen, Bibliotheken in ganz Bayern kennen lernen.

Lesen, diskutieren und erleben könnte man das White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur überschreiben, das zum fünften Mal stattfindet. Beim Eröffnungsfest in der Blutenburg am 15. Juli sind alle 13 eingeladenen Autoren versammelt, einige von ihnen bieten außer Lesungen und Gesprächen auch Workshops an. Mit einem jungen polnischen Autor können die Leser auf einen Berg steigen, ein Illustrator aus Argentinien lässt sich über die Schulter schauen. An einem Themenabend werden drei Autoren, die zum Thema „Ausgrenzung und Rassismus“ geschrieben haben, ihre unterschiedlichen Ansätze zur Diskussion stellen.

Audio


Das könnte Sie auch interessieren

White Ravens Festival Kindern so viel wie möglich über das Leben erzählen

Nicht irgendwelche Vögel, sondern Weiße Raben umkreisten die Internationale Jugendbibliothek in der Blutenburg in der vergangenen Woche zum White Ravens Festival. Weiße Raben sind selten, beim...

25.07.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren