München am Mittag Weiteres Leitungsteam gestartet

07.10.2019

Die Kirche soll buchstäblich im Dorf bleiben. Wie kann das gelingen in großen pastoralen Räumen?

Neues Leitungsteam für den Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus © SMB/Witte

Ein Baustein könnten neue Leitungsstrukturen sein, an denen auch Ehrenamtliche beteiligt sind. Um so etwas zu testen, wurde am Sonntag im Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus ein weiteres Projekt-Team ausgesandt, das die Seelsorge und Pfarrei-Arbeit neu ausrichten soll mit dem Ziel, dass Kirche auch weiterhin vor Ort für die Menschen ansprechbar und erfahrbar bleibt. Wir waren beim Aussendungsgottesdienst in St. Laurentius in Feldkirchen-Westerham mit dabei.

Außerdem beschäftigen wir uns heute ausführlich mit der Amazonas-Synode, die am Sonntag im Vatikan begonnen hat.

Und wir sprechen über die Vorteile der Ehrenamtskarte, die nun auch in München eingeführt wurde.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 07.10.2019

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus

Zuversichtlich in die Zukunft

Im Herbst vergangenen Jahres hat im Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus ein neues Leitungsteam seinen Dienst angetreten: Haupt- und Ehrenamtliche entscheiden jetzt über die Geschicke des...

04.06.2020

Weihbischof Haßlberger steht am Ambo und predigt. Menschen sitzen in Reihen und hören ihm zu. Von ihnen sind nur die Hinterköpfe zu sehen.
© Kiderle

Pfarrverband Erdweg „Wir tragen einen Schatz“

Vor 50 Jahren wurde der Pfarrverband Erdweg gegründet. Damit war er der erste Pfarrverband in der Erzdiözese München und Freising. Weihbischof Haßlberger war für den Festgottesdienst vor Ort.

10.02.2020

© imago images / UIG

München am Mittag Zugänge zum Rosenkranz-Gebet

Im Rosenkranz-Monat Oktober bietet es sich an, das traditionelle Gebet wieder neu zu entdecken. Wie das auch mit Kindern gelingt, erklären wir Ihnen in dieser Sendung.

08.10.2019

Papst Franziskus und Indigene beim Eröffnungsgottesdienst der Amazonas-Bischofssynode im Petersdom.
© Cristian Gennari/Romano Siciliani/KNA

Beginn der Amazonas-Synode im Vatikan Kein „Weiter so“ bei Schöpfung und Verkündigung

Papst Franziskus appelliert an die Bischöfe, sich „keinesfalls auf eine Pastoral der Aufrechterhaltung“ zu beschränken. Zu Recht: Denn ein „Weiter so“ kann und darf es nicht geben. Ein Kommentar von...

07.10.2019

Im Mittelpunkt der Synode steht die Lage der Menschen im Amazonasgebiet.
© Grispb - stock.adobe.com

Amazonas-Synode Franziskus schwört auf Veränderungen ein

Die Synode soll auf Umweltzerstörung in Südamerika, soziale Probleme und seelsorgliche Herausforderungen antworten. Nach dem Willen des Papstes muss die Kirche sich bewegen - auch um den Preis von...

07.10.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren