Kongress der Stiftung Bildungszentrum Wer oder was ist Gott?

18.02.2020

Gott.neu.denken heißt der Kongress, der dieser Kernfrage des Glaubens nachgehen will. Professoren aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen laden zum Mitreden ein.

Finger eines älteren Menschen und Finger eines Kinder berühren sich
Müssen wir Gott neu denken? © PublicDomainPictures - pixabay.com

Sie ist die Kernfrage der Theologie: Die Frage nach Gott – ob und wie er existiert. Eine Frage, die hochaktuell ist und bleibt. Ein Grund für die Stiftung Bildungszentrum, dieser essentiellen Überlegung einen ganzen Kongress zu widmen. „Gott.neu.denken – der Kongress“ am Freitag und Samstag, 13. und 14. März, will „neue Perspektiven entwickeln und Herausforderungen im Dialog mit anderen Weltanschauungen und einer säkularen Gesellschaft benennen“.

Die Direktorin der Stiftung Bildungszentrum, Claudia Pfrang, bringt an diesen zwei Tagen Professoren aus unterschiedlichen Fachrichtungen – wie Theologie, Natur- und Sozialwissenschaft, Philosophie und Psychologie – zusammen, damit diese interdisziplinär über Gott und die Gottesfrage diskutieren und dabei auch mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen.

Es werden Standpunkte vorgetragen, die anschließend in Fachforen vertieft werden können. Der Samstag steht im Zeichen der „Disputation“, also von Streitgesprächen zwischen Professoren. Und, „das ist uns ganz wichtig: Jeder kann mitdiskutieren“, erklärt Pfrang.

Angesichts der Coronavirus-Epidemie ist der der Kongress Gott.neu.denken abgesagt worden!

Die Autorin
Susanne Hornberger
Chefredakteurin Münchner Kirchenzeitung
s.hornberger@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Michelangelos "Die Erschaffung des Adam" zeigt, wie sich der Künstler im 16. Jahrhundert Gott vorstellte.
© imago images / StockTrek Images

Du sollst dir kein eindeutiges Bild von mir machen können!

Wer oder was ist eigentlich Gott? Mit dieser Frage schlagen sich die Menschen seit Jahrtausenden herum. Je nach den historischen Umständen und der gesellschaftlichen Situation haben sie ganz...

13.03.2020

Mann der in den Himmel schaut
© Choat - stock.adobe.com

GOTT.neu.denken Kongress zur Kernfrage der Theologie

Diskutiert ein Naturwissenschaftler mit einem Theologen - Claudia Pfrang, Direktorin der Stiftung Bildungszentrum, erzählt im Interview warum das kein Witz, sondern das Erfolgsrezept des von ihr...

11.03.2020

© Kiderle
© Kiderle

Bibel-Auslegung Bibelgespräch in der Buchhandlung Michaelsbund

Warum wird ein Text wie beispielsweise der Zug durchs Schilfmeer in der Bibel immer wieder neu erzählt? Weihbischof Bernhard Haßlberger sprach darüber in der Buchhandlung Michaelsbund.

19.02.2020

© imago images / blickwinkel

München am Mittag Auf zur Münchner Bücherschau junior

Über 5.000 Kinderbücher und -medien gibt es dieses Mal auf der Münchner Bücherschau junior zu entdecken. Wir geben Ihnen bei dieser riesigen Auswahl Tipps zur Orientierung.

19.02.2020

Zwei Mikrofone, eine Glasschüssel mit Überraschungseierkapseln
© smb/br

Die Zehn Ü-Gebote

Eine Glasschüssel, zehn Überraschungseierkapseln, gefüllt mit je einem der Zehn Gebote, und ein Dutzend Firmlingen, die sich etwas dazu denken - und darüber reden.

17.02.2020

Junge Menschen sitzen nebeneinander lachen, haben teilweise Hamdy in der Hand.
© G. Lombardo - stock.adobe.com

Werbung „Big Brother“ Was macht einen Menschen wertvoll?

„Jeder Mensch ist etwas wert. Entscheide du, wie viel.“ - Mit dem Satz wirbt das Reality-Format „Big Brother“ für die neue Staffel. Dies hat bei Katharina Sichla viele Fragen aufgeworfen.

17.02.2020

Die Frage nach Gott bleibt eine intellektuelle Herausforderung.
© Wirestock - stock.adobe.com

Frage nach Existenz Gott? Wer ist das eigentlich?

Die Frage nach Gott ist nach wie vor aktuell. Im März 2020 wird es in München Foren, Referate und Streitgespräche rund um die Frage geben. Die Stiftung Bildungszentrum veranstaltet „Gott.neu.denken –...

19.11.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren