München am Mittag Wie Flüchtlinge unter Coronabedingungen leben

03.07.2020

Flüchtlinge leiden besonders unter der Pandemie. Die Caritas hilft ihnen, so gut es geht. Auch in der Gemeinschaftsunterkunft in der Münchner Triebstraße.

Ohne Abstand und Mundschutz: Flüchtlingshilfe vor Corona © Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn

Andrea Lindner hat sich dort für ihre Sendung "Total Sozial" umgeschaut und mit Caritas-Mitarbeitern über die Lage der Bewohner in Coronazeiten gesprochen. Was sie dort erlebt hat, berichtet sie in 'München am Mittag'.

Außerdem stellen wir Ihnen den Schulbegleitdienst der Malteser in München vor, der nach der Öffnung der Schulen wieder hochgefahren wurde und dafür sorgt, dass junge Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am Unterricht teilnehmen können.

Und wie jeden Freitag ist die Musikerin Monika Drasch bei uns zu Gast und begleitet uns mit ihren "Liedern zwischen Himmel und Erde" durch diese Krisenzeit.

München am Mittag mit Lydia Jäger, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

Fünf Jahre ist es her, dass tausende geflüchtete Menschen den Münchner Hauptbahnhof erreichten.
© imago images/Michael Westermann

Daueraufgabe für Kirche und Gesellschaft

Im Interview spricht Monsignore Rainer Boeck, der Integrationsbeauftragte des Erzbistums, über die Arbeit mit Geflüchteten fünf Jahre nachdem diese zu Tausenden am Münchner Hauptbahnhof ankamen.

04.09.2020

Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen
© imago images / Stefan Zeitz

"Kirche in Not" distanziert sich von Plakat auf Corona-Demo

Ein päpstliches Hilfswerk bei den Demonstrationen in Berlin? EIn Plakat vermittelt den Eindruck und irritiert.

31.08.2020

Bibel in persischer Übersetzung
© Burghardt/SMB

Flucht aus der Düsternis

Daniel ist aus dem Iran geflohen und im Erzbistum München und Freising Katholik geworden. Im Interview berichtet er von seinen erschütternden Erfahrungen und von seiner Hinwendung zum Christentum.

25.07.2020

Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm
© KNA

Zwei Münchner Bischöfe über fünf Jahre Willkommenskultur

"Wir schaffen das" - Vor fünf Jahren sagte Kanzlerin Angela Merkel diesen folgenreichen Satz. Der Münchner Hauptbahnhof wurde zum Symbol der deutschen Willkommenskultur für hunderttausende...

22.07.2020

Frau und Junge bei Hausaufgaben
© Joshua Resnick - stock.adobe.com

Besondere Hilfe in besonderen Zeiten

Die Corona-Zeit stellt die Caritas in München bei der Unterstützung junger Geflüchteter und Familien vor einige Schwierigkeiten. Ehrenamtliche können jetzt helfen, um eine Krise nach der Krise zu...

06.07.2020

© SMB

Besondere Hilfe in besonderen Zeiten

Wie die Caritas in München während der Corona-Zeit junge Geflüchtete und Familien unterstützt.

03.07.2020

© imago images - CHROMORANGE

Keine Gleichgültigkeit bei Kirchenaustritten

Es gibt kein Patentrezept gegen die hohe Zahl an Kirchenaustritten. Pfarrer Rainer Maria Schießler versucht zum Beispiel mit Gesprächsangeboten gegenzusteuern.

02.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren