Malteser Momente Wie Jugendliche zu Minirettern werden

07.10.2018

In den Schulen gibt es sie schon lange: Schulsanitäter sind da, wenn sich Mitschüler das Knie aufschlagen oder den Fuß verknacksen. Was in der Schule gut ist, könnte auch für die Pfarreien richtig sein, haben sich die Malteser gedacht.

Eine angehende Gemeindesanitäterin übt die Herzdruckmassage © SMB/Hasel

Die haben jetzt eine ähnliche Ausbildung für Jugendliche in der Pfarrei Christi Himmelfahrt in Waldtrudering begonnen. Egal ob Verbände anlegen, Blutungen stillen oder Herzdruckmassage durchführen: die Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren sind mit Feuereifer dabei. Und nach drei Schulungstagen sind die Miniretter dann auf alles vorbereitet: vom Pfarrfest bis zum Kinderfasching sind die jungen Gemeindesanitäter einsatzbereit.

Wir waren am zweiten Schulungstag in Waldtrudering mit dabei und haben Kursleiter Felix Höpfl über die Schulter geschaut, wie er den Jugendlichen das Rüstzeug für ihren zukünftigen Dienst als Gemeindesanitäter vermittelt. Der Leiter Ausbildung bei den Maltesern erklärt außerdem, wo die Jugendlichen bei Erste Hilfe Einsätzen an ihre Grenzen stoßen und gibt einen Einblick in die positiven Erfahrungen aus gut 30 Jahren Schulsanitätsdienst.

Audio

Gemeindesanitäter

Malteser Momente

Der Autor
Paul Hasel
Radio-Redaktion
p.hasel@st-michaelsbund.de

Video


Das könnte Sie auch interessieren

© Malteser

Malteser Momente Herausforderung Ehrenamt

Als Diözesanoberin kümmert sich Stephanie Waldstein um die Ehrenamtlichen in den sozialen Diensten. Keine einfache Aufgabe in einer Zeit, in der es kein einheitliches Verständnis mehr von Ehrenamt...

10.10.2019

© SMB/Hasel

Malteser Momente Bayerische Herzensretter

Ein großes Stelldichein von Schulsanitätern aus Bayern gab es Ende März in Puchheim. Wir waren vor Ort mit dabei.

07.04.2019

© SMB/Hasel

München am Mittag Ein Pflaster für das Schülerknie

Schnelle Hilfe beim Unfall auf dem Pausenhof – dafür gibt es die Schul-Sanitäter. Ausgebildet werden Sie unter anderem auch von den Maltesern.

28.03.2019

© Malteser

Erste Hilfe-Kurs Stabile Seitenlage für die Kleinsten

Die Stadtkirche Bad Aibling und die Malteser bieten ein Trainingsprogramm für Notfälle bei Kindern an.

19.02.2019

Das Edith-Stein-Gymnasium in München
© Kiderle

Edith-Stein-Gymnasium Altes Gebäude, moderne Schule

In München-Haidhausen ist das Edith-Stein-Gymnasium wiedereröffnet worden. Wie das Gebäude dem pädagogischen Konzept der Schule angepasst wurde, lesen Sie hier.

17.10.2018

München am Mittag Junge Ersthelfer in den Gemeinden

Ob Verbände anlegen, Blutungen stillen oder Herzdruckmassage durchführen: An drei Schulungstagen lernen Schülerinnen und Schüler bei den Maltesern Erste Hilfe. Danach sind sie als Miniretter in ihren...

09.10.2018

© Rauch/SMB

Malteser Momente Helfen lernen

Stabile Seitenlage, Mund-zu-Mund-Beatmung – Bei vielen Menschen liegt der Erste-Hilfe-Kurs Jahre zurück. Dabei kann Erste Hilfe plötzlich notwendig werden. Wir waren bei einem Kurs in München dabei.

08.09.2017

© Malteser

Malteser Momente Von der Schürfwunde bis zum Herzinfarkt - so hilft der Malteser Sanitätsdienst

Die Mitarbeiter des Malteser Sanitätsdienstes stehen für die Open-Air-Veranstaltungen in diesem Sommer bereit. Was die Helfer bei ihren Einsätzen alles leisten, hören Sie hier.

02.07.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren