Großer Malwettbewerb Wie stellt Ihr Euch Gott vor?

07.12.2016

Die Münchner Kirchenzeitung hatte im November zur bundesweiten Kampagne "Mein Gott" des katholischen medienverbandes Kinder dazu aufgerufen, eigene "Gottes-Bilder" zu malen und einzusenden. Zahlreiche dieser kleinen Kunstwerke haben uns erreicht, hier stellen wir sie Ihnen vor!

Wer hat sich das von Euch nicht schon einmal überlegt: Wie sieht der liebe Gott eigentlich wirklich aus? Ist er ein weißbärtiger alter Mann, der über den Wolken schwebt? Ein Zauberer? Oder eine Hand, die sich einem entgegenstreckt, wenn man Hilfe braucht? Ist Euer Bild das gleiche wie das Eurer Freunde? Wir hatten euch dazu aufgefordert, einfach mal drauf loszumalen! Im Rahmen der bundesweiten Kampagne des Katholischen Medienverbands unter dem Motto „Mein Gott ...“ (14. bis 20.11.) hatten wir zu einem großen Malwettbewerb für Kinder aufgerufen. Viele „Gottes-Bilder“ haben uns erreicht. Vielen Dank an die fleißigen Künstler!


Das könnte Sie auch interessieren

Ästhetik und Asche: Auftakt zur Fastenzeit im Münchner Dom beim Aschermittwoch der Künstler.
© SMB/Kiderle

Aschermittwoch der Künstler Nachdenkliche Kreative

Bis etwa 1914 reichen die Wurzeln des Aschermittwochs der Künstler zurück. In rund hundert Städten wird er weltweit gefeiert, auch im Münchner Dom ist er eine feste Institution.

28.02.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren