Wo bleibt die Artenvielfalt?

27.07.2016

Auch wenn es im Sommer um uns herum summt und brummt – weltweit und auch bei uns in Deutschland sterben immer mehr Tier- und Pflanzenarten aus. Warum das so ist, was das für den Menschen bedeutet und wie man die Artenvielfalt erhalten kann, darüber sprechen wir mit Prof. Gerhard Haszprunar, der an der Ludwig-Maximilians-Universität Systematische Zoologie lehrt, und Martin Hänsel, dem stellvertretenden Geschäftsführer des Bund für Naturschutz in Bayern für die Kreisgruppe München.


Das könnte Sie auch interessieren

© Barbara Krobath

Kräuterpfarrer Heilung aus der Natur

Heilkräuter helfen dem Körper und dem Geist. Davon ist Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger überzeugt. Er gibt Tipps, welche Kräuter wofür gut sind und wie man von deren Wirkung profitieren kann.

05.06.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren