Kita Radio Sendung vom 26. September: Yoga für Kinder

26.09.2017

Der Gorilla, der Löwe oder das Krokodil - das sind alles Yoga-Positionen. Und Begriffe, die kleinen Kindern etwas sagen. Vielleicht macht deshalb Yoga bereits den Kleinsten Spaß.

Yoga - viele Kinder lieben es © SMB/sschmid

Yoga für Kinder - etwas was vielen große Freude macht. Wildes Herumtoben oder zur Ruhe kommen - beim Yoga ist alles möglich. Und eine Yogalehrerin, wie Simone Schriefer, achtet auch sehr darauf, was ihre Schüler gerade brauchen. Yoga macht Spaß und tut Kindern (wie Erwachsenen) gut. Endlich mal ein Hobby ohne Leistungsdruck, ohne den ständigen Vergleich, ob andere etwas besser, schneller oder schöner machen. Wir sprechen im Kita Radio darüber, warum Yoga Kindern so viel Freude macht, was zu beachten ist und, ob man es auch in den Kita- Alltag einbauen kann.

Audio

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

© Reggio Kinderhaus Augsburg

Sendung vom 15. Januar: Stärkeorientierung statt Defizitorientierung

Max ist 10 Monate alt und krabbelt noch nicht, Josefine braucht im Kindergarten immer noch eine Windel und Paul ist viel zu wild und kann nicht stillsitzen. Der Blick auf die Defizite ist oft Alltag....

15.01.2019

Bei Yoga können Kinder Ruhe finden.
© SMB/SSchmid

Fortbildungsveranstaltung Löwe, Krokodil und ganz viel Entspannung - Yoga mit Kindern

Kindergarten oder Schule und unzählige Hobbies - Kinder haben immer mehr Stress. Ein Hobby, das dagegen für Entspannung sorgen soll, ist Yoga. Immer mehr Kinder machen das mit großem Spaß...

17.10.2018

© SMB/sschmid

Sendung vom 7. Februar: Fit in der Kita - gesund am Arbeitsplatz

Kleine Stühle, schniefende Kinder und eine hoher Lautstärkepegel – das ist der Alltag von Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen. Rücken- und Knieprobleme, viele Krankheitstage und Stress sind da oft...

07.02.2017

© Sankt Michalebund/sschmid

Sendung vom 3. Mai Konzeptschwerpunkt: Situationsorientierter Ansatz

Situationsorientiert Ansatz - das klingt erst mal etwas sperrig. Aber es heißt: auf das eingehen, was das einzelne Kind braucht.

03.05.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren