Malen und sich entspannen Zuflucht mit Kritzelbildern

19.12.2018

Sie schrieb Bücher über ihre psychische Erkrankung, doch vor Lesungen bekam sie oft Angstattacken. Da begann Jenny Lawson zu zeichnen und veröffentlichte nun ein Ausmalbuch mit Zeichnungen für Momente, wenn man neben der Spur ist.

Selbstporträt der Autorin und Bloggerin Jenny Lawson © wikipedia CC BY-SA 3.0

Die New Yorker Autorin und Bloggerin Autorin Jenny Lawson geht ganz offen mit ihrer Angststörung um. Auf der Lesereise zu ihrem ersten Buch hat sie sich oft in Hotelzimmern verkrochen, völlig gestresst wegen ihrer psychischen Probleme. Sie konnte ihre Gedanken ordnen, indem sie malte und spricht von einer Art Bannzauber, mit dem sie negative Gedanken aus ihrem Kopf drängen kann.
Manche dieser Bilder hat sie auf sozialen Medien geteilt und viele positive Reaktionen darauf bekommen, manche Leute haben sich so ein Bild sogar tätowieren lassen. Das Ausmalbuch hat seine eigene Heiterkeit, die Autorin teilt darin auch Erfahrungen, über die man Schmunzeln kann. DIe texte sind getragen von dem Grundgedanken, sich selber zu akzeptieren mit den Problemen, die man eben hat und sich nicht klein zu machen. Von Selbstmitleid ist es völlig frei.
Ein Buch das inspirieren kann, das man sich auch selber schenken kann.

Audio


Das könnte Sie auch interessieren

© Hörbuch Hamburg

Hörbuch des Monats Gesellschaftsbild mit Alien

Die junge New Yorker Produktdesignerin April May ist mitten in der Nacht völlig übermüdet auf dem Nachhauseweg, da entdeckt sie auf der 23. Straße eine drei Meter hohe Skulptur in Samurai-Rüstung.

07.05.2019

© Adobe_Stock/Alexander Navikov

Jugendliche aus einer Depression holen Wieder Licht sehen

Fast jede Woche gibt es neue Meldungen über die Zunahme von Depressionen in der Altersgruppe zwischen 12 und 17. Wann muss man sich Gedanken darüber machen, ob es das eigene Kind erwischt hat und wie...

29.01.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren