Monat der Spiritualität

Viele Beichtstühle bleiben leer.
© fotolia/GoneWithTheWind

VersöhnungDie Beichte ist keine Folter

Oft sind die Beichtstühle leer. Doch warum? Pfarrvikar Björn Wagner hat eine mögliche Antwort gefunden.

22.11.2017

Franziska Schmid engagiert sich bei "Nightfever München".
© privat

VergebungNeuanfang in der Beichte

Ein Raum - zwei Seiten: Eine junge Christin schildert ihre ganz persönlichen Beichtstuhl-Eindrücke und welchen Wert das Sakrament im Alltag für sie hat.

21.11.2017

Teilnehmen am Leben anderer, das lässt sich gut mit Hilfe der Sozialen Medien bewerkstelligen.
© Fotolia.com

Sterben auf FacebookWenn aus Followern Freunde werden

Schwerkranke Menschen, die andere an ihrem Schicksal teilhaben lassen, sind mittlerweile in den Sozialen Medien keine Seltenheit mehr. Warum insbesondere jüngere Menschen diesen zum Teil recht intimen...

18.11.2017

© Klinikum der Universität München

Sterbende begleitenBrennpunkt des Lebens

Sie möchte das Schweigen über das Tabu-Thema Sterben und Tod brechen: Bei einer Ringvorlesung in München hat Professor Claudia Bausewein über Spiritualität in der Palliativmedizin gesprochen und...

17.11.2017

© privat

Neue Angebote rund um die BibelEs muss nicht immer der Gottesdienst sein

Friedrich Bernack, stellvertretender Direktor der Stiftung Bildungszentrum, erklärt, wie man die Bibel auch außerhalb von liturgischen Feiern mit neuen Augen entdecken kann und was ein Gefängnis mit...

17.11.2017

Die Bibel ist das vermutlich meistgelesene Buch der Welt.
© fotolia/Joseph

Themenwoche des Katholischen MedienverbandsSo lesen Sie die Bibel richtig

Die Bibel ist mehr als eine Informationsquelle. Daher lässt sie sich auch nicht wie eine eine Zeitung schnell überfliegen. Doch wie geht es dann? Dominikanerpater Klaus Obermeier gibt sechs Tipps.

13.11.2017

Die Heilige Schrift im Mini-FormatDie wohl kleinste Bibel der Welt

Vier Mal vier Millimeter: Stephan Sauter hat alle 956 Seiten des alten und neuen Testaments auf dieses Mini-Format gebracht.

13.11.2017

Astrophysiker Harald Lesch (links) und Priester Thomas Schwartz lieferten sich einen unterhaltsamen Schlagabtausch.
© Heike John

Monat der SpiritualitätGelungener Auftakt

Mit dem Astrophysiker Harald Lesch und dem Theologen Thomas Schwartz geriet der Dialog von Naturwissenschaft und Glauben zum unterhaltsamen Schlagabtausch.

09.11.2017

© SMB

Monat der Spiritualität Beziehungsarbeit mit Gott: Spiritualität lernen

Spiritualität ist ein Zauberwort geworden: Sie verspricht mehr Tiefe im Leben, mehr Sinn. Worin besteht christliche Spiritualität und kann man sie lernen?

07.11.2017

Einfach mal innehalten...
© SMB/K.Schmid

Monat der SpiritualitätFundamente des eigenen Lebens

Der Sankt Michaelsbund ruft den November wieder zum "Monat der Spiritualität" aus. Was Sie in den kommenden Wochen erwartet, lesen Sie hier.

26.10.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren