Pilgern: Der Weg ist das Ziel

Lourdes, Santiago oder Fatima: Jedes Jahr pilgern etwa 40 Millionen Christen. Aber auch direkt vor der Haustür gibt es schöne Pilgerziele. Tipps, Infos und Erfahrungsberichte sind hier zusammengefasst.

© kapuziner.de

200. Geburtstag von Bruder KonradHeiliger des Alltags

41 Jahre lang verrichtete der Kapuziner seinen Dienst an der Pforte des Altöttinger Sankt-Anna-Klosters. Dabei wandte er sich vor allem den Armen, Kindern und Handwerksburschen unter den Pilgern zu.

25.04.2018

Die Emmaus-Pilger vor der Filialkirche St. Johannes der Täufer.
© Veronika Mergenthal

Emmausgang am HöglMit allen fünf Sinnen Ostern erspüren

Beim Emmausgang der Katholischen Landjugendbewegung am Högl pilgern schon seit Jahrzehnten Gleichgesinnte mit.

03.04.2018

15 Monate war Johannes Schwarz unterwegs.
© Schwarz

Ein Priester pilgert ins Heilige LandZu Fuß von Liechtenstein nach Jerusalem

15 Monate, 26 Länder, 14.000 Kilometer. Johannes Schwarz ist von Liechtenstein nach Jerusalem gepilgert. Dabei ist er auch in brenzlige Situationen geraten.

18.12.2017

Kardinal Reinhard Marx bei Jugendkorbinian 2016
© Kiderle

Jugendkorbinian in FreisingGrößte Jugendwallfahrt Deutschlands wird 75

Bereits zum 75. Mal pilgern heuer wieder tausende Jugendliche zum Schrein des Diözesanpatrons Korbinian auf den Freisinger Domberg. Begonnen hat die Wallfahrt ganz bescheiden während des Zweiten...

17.11.2017

© Kiderle

Münchens erste Bergmesse59 Höhenmeter über der Isar

Pfarrer Rainer Maria Schießler feiert zusammen mit rund 200 Gläubigen auf dem Dach des Hochhauses „Werk 3“ am Ostbahnhof eine (fast) echte Bergmesse.

13.08.2017

© imago

Auf der Spur von MysterienPilger-Geheimtipp Irland

Während die meisten Wallfahrer nach Lourdes, Fátima, Santiago de Compostela, Rom oder in das Heilige Land pilgern, ist ein Land noch weitestgehend unbeachtet: Irland haben die wenigsten Gläubigen auf...

18.03.2017

Pilgerstelle PeregrinatioPilgern hat immer noch Hochkonjunktur

Die Pilgerstelle Peregrinatio bietet seit eineinhalb Jahren spezielle Pilgerreisen für das Erzbistum München und Freising an. Geschäftsstellen-Leiter Diakon Ralph Prausmüller erklärt, welche Bedeutung...

16.03.2017

© privat

Zwei Wallfahrer erzählen von ihren ErfahrungenDen inneren Schweinehund besiegen

Pilgern kann überzeugen und den Glauben vertiefen. Doch man muss sicher erstmal aufmachen, auf den Weg, das Abenteuer. Zwei Pilger erzählen...

16.03.2017

© KNA

Lourdes zieht Millionen Gläubige anAnerkannte Wunderheilungen

Das kleine Städtchen Lourdes im Südwesten Frankreichs ist zum Synonym für das Pilgern geworden. Bis heute ist die Popularität des Ortes ungebrochen.

15.03.2017

Pilger auf dem Jakobsweg
© Fotolia.com/joserpizarro

Santiago de CompostelaJakobsweg verzeichnet Pilgerrekord

2016 war ein Rekordjahr für den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Auch die deutschen Pilger haben daran einen Anteil.

04.01.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren