Flucht & Asyl

Sie verlassen Familie und Freunde, riskieren ihr Leben auf überfüllten Booten, und sind oft monatelang in Zeltstädten ohne Wasser und Strom untergebracht: Das alles nehmen jeden Tag durchschnittlich 42.500 Menschen auf sich. Sie hoffen auf ein besseres Leben.

© Imago - Kyodo News

AleppoHilfe im Herzen der Hölle

Kaum noch Trinkwasser, Nahrung und Medikamente in Aleppo. Auch nach einem Waffenstillstand wird sich daran erst einmal nicht viel ändern. Missio München versucht zu helfen.

15.12.2016

© Fotolia.com/Clemens Schüßler

Katholischer StudientagVerbale Abrüstung beim Thema Flüchtlinge

Beim Thema Asylbewerber erleben engagierte Katholiken oft Vorurteile, Stammtischparolen und Ängste. Wie unsere Gesellschaft wieder besser zusammenfinden kann, erfuhren sie bei einem Studientag in der...

21.10.2016

© fotolia/kamsigns

IntegrationsgesetzLandjugend ist für einen Neustart

Das umstrittene Integrationsgesetz ist am Donnerstag Thema im Landtag. Jugendverbände sind nicht dazu eingeladen worden. Die Katholische Landjugend bedauert das. Denn sie finden den Entwurf...

29.09.2016

© Sankt Michaelsbund

Michaelsempfang Marx unterstützt weiter Merkels Flüchtlingspolitik

Es ist ein fester Termin im politischen Berlin: der St. Michaelsempfang. Das Katholische Büro lädt dazu Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein. Die Ansprache hat Kardinal Reinhard Marx...

28.09.2016

© imago/Sven Simon

Herbstvollversammlung der BischöfeKardinal Marx übt heftige Kritik an CSU-Äußerungen

Kardinal Reinhard Marx und weitere Kirchenvertreter kritisieren Äußerungen der CSU in der Flüchtlingspolitik. Besonders im Fokus steht die Aussage von CSU-Generalsekretär Scheuer über einen...

19.09.2016

© missio

Missio-Aktion für Aleppo"Das Leben ist stärker als der Tod"

In der teilweise eingekesselten syrischen Stadt Aleppo droht eine humanitäre Katastrophe. Die Franziskanermönche leisten dort seit Kriegsbeginn kontinuierlich Hilfe und sind entschlossen, ihre...

18.08.2016

© Fotolia.com/WavebreakmediaMicro

FlüchtlingshilfeErzbistum Bamberg unterstützt Asylotheken

Für viele von uns sind Büchereien Orte, in denen wir uns einfach wohlfühlen. Gerne stöbern wir zwischen den Bücherregalen oder versinken auf bequemen Sesseln in unserer eigenen Welt. Mit einem...

02.08.2016

© Caritas

Jahrespressekonferenz der CaritasIntegration gelingt über ein gutes Beziehungsnetzwerk

Das Thema Flüchtlinge, Asyl und Migration stand im Zentrum der Caritas-Jahrespressekonferenz vergangenen Dienstag in München. Besonders für die berufliche Zukunft junger Flüchtlinge will sich der...

29.07.2016

Online können Flüchtlinge einen Uni-Abschluss machen
© Fotolia.com/shock

Missio München unterstützt JesuitenOnline-Universität für Flüchtlinge

Fehlende Unterlagen, keine Deutschkenntnisse – für viele Flüchtlinge ist es unmöglich an einer Universität zu studieren. Die Online-Universität des Jesuitenordens ist da eine Lösung. Jetzt wird sie...

07.06.2016

Münchner Erzbistum födert Kunstprojekt zum Thema Flucht und Asyl

Das Erzbistum München und Freising fördert ein Kunstprojekt zum Thema Flucht und Asyl mit 8000 Euro. Das teilte die Pressestelle mit. Initiatoren des Projekts sind Studenten der Akademie der Bildenden...

18.05.2016