Monat der Spiritualität

Der „Monat der Spiritualität“ lädt im November ein, sich Zeit zu nehmen: Zeit für sich, Zeit zum Weiterdenken, Zeit für Gott.

© Ertl/SMB

Wirtschaft und EthikDer christliche Faktor

Kann die Kirche Einfluss nehmen auf die Wirtschaft in unserem Land? Im Rahmen des "Monats der Spiritualität" des Sankt Michaelsbundes befasste sich eine Gesprächsrunde unter dem Motto "Wirtschaften um...

30.11.2017

© Fotolia

„Haltungen der Unerschrockenheit“Nicht vor der Angst flüchten

Thomas Dienberg hat ein Buch geschrieben mit dem Titel: „Unerschrocken. Mit dem Glauben durch angstvolle Zeiten“. Wie er mit seinen eigenen Ängsten umgeht, verrät der Kapuziner hier.

26.11.2017

Gott tut nichts lieber, als Dir Deine Schuld zu vergeben.
© Fotolia.com

Beichten gehenBeidhändige Barmherzigkeit

Jesuitenpater Peter Linster ist seit vielen Jahren in der Beichtseelsorge tätig. Er hat seinen ganz eigenen Blick auf das, was da passiert, wenn ein Mensch kommt, um ihm davon zu berichten, was ihm...

25.11.2017

Für einen Neuanfang bedarf es Entgegenkommen.
© fotolia/zoomingfoto1712

Schuld – Sünde – Beichte Vergebung hat befreiende Wirkung

Was bedeutet Schuld? Was heißt Vergebung? Welche Rolle spielt die Beichte? Der Moraltheologe Jochen Sautermeister hat sich zu den Begriffen Gedanken gemacht.

23.11.2017

Viele Beichtstühle bleiben leer.
© fotolia/GoneWithTheWind

VersöhnungDie Beichte ist keine Folter

Oft sind die Beichtstühle leer. Doch warum? Pfarrvikar Björn Wagner hat eine mögliche Antwort gefunden.

22.11.2017

Franziska Schmid engagiert sich bei "Nightfever München".
© privat

VergebungNeuanfang in der Beichte

Ein Raum - zwei Seiten: Eine junge Christin schildert ihre ganz persönlichen Beichtstuhl-Eindrücke und welchen Wert das Sakrament im Alltag für sie hat.

21.11.2017

Teilnehmen am Leben anderer, das lässt sich gut mit Hilfe der Sozialen Medien bewerkstelligen.
© Fotolia.com

Sterben auf FacebookWenn aus Followern Freunde werden

Schwerkranke Menschen, die andere an ihrem Schicksal teilhaben lassen, sind mittlerweile in den Sozialen Medien keine Seltenheit mehr. Warum insbesondere jüngere Menschen diesen zum Teil recht intimen...

18.11.2017

© Klinikum der Universität München

Sterbende begleitenBrennpunkt des Lebens

Sie möchte das Schweigen über das Tabu-Thema Sterben und Tod brechen: Bei einer Ringvorlesung in München hat Professor Claudia Bausewein über Spiritualität in der Palliativmedizin gesprochen und...

17.11.2017

© privat

Neue Angebote rund um die BibelEs muss nicht immer der Gottesdienst sein

Friedrich Bernack, stellvertretender Direktor der Stiftung Bildungszentrum, erklärt, wie man die Bibel auch außerhalb von liturgischen Feiern mit neuen Augen entdecken kann und was ein Gefängnis mit...

17.11.2017

Die Bibel ist das vermutlich meistgelesene Buch der Welt.
© fotolia/Joseph

Themenwoche des Katholischen MedienverbandsSo lesen Sie die Bibel richtig

Die Bibel ist mehr als eine Informationsquelle. Daher lässt sie sich auch nicht wie eine eine Zeitung schnell überfliegen. Doch wie geht es dann? Dominikanerpater Klaus Obermeier gibt sechs Tipps.

13.11.2017

Auf WhatsApp teilen