Pilgern: Der Weg ist das Ziel

Lourdes, Santiago oder Fatima: Jedes Jahr pilgern etwa 40 Millionen Christen. Aber auch direkt vor der Haustür gibt es schöne Pilgerziele. Tipps, Infos und Erfahrungsberichte sind hier zusammengefasst.

Blick auf die Kathedrale in Lourdes
© imago images / Panthermedia

Wallfahrt Pilgern ohne auch nur einen Schritt zu gehen

Seit gut zwei Monaten ist der französische Marienwallfahrtsort Lourdes geschlossen. Nun soll es eine weltweite E-Pilgerfahrt dorthin geben. Doch was ist das eigentlich?

02.07.2020

Aschauer Kapellenweg
© imago images/Shotshop

Wallfahrt Wege der Hoffnung – Orte des Glaubens

Es muss nicht immer der Jakobsweg sein! Auch vor der eigenen Haustür lassen sich zahlreiche Pilgerziele und -wege finden.

26.06.2020

Pilgerzug nach Scheyern
© Burghardt

Besondere Wallfahrt „Ein Tag, an dem man anders lebt“

Am Tag seiner Hochzeit startete Peter Burghardt eine Wallfahrt. Seitdem pilgern jährlich über 100 Personen mit ihm nach Scheyern.

21.06.2020

Menschen im Waldbiergarten Mariabrunn
© SMB/Burghardt

Wirtshäuser an Wallfahrtsorten Geistige und leibliche Einkehr

Das richtige Pilgererlebnis vervollständigt vielerorts die Einkehr in einer urigen Gaststätte. Im Interview erzählen drei Wirte, warum Leib und Seele zusammengehören.

19.06.2020

Die Gnadenkapelle in Altötting
© Imago

Folgen von Corona Wie das Coronavirus christliches Brauchtum zum Erliegen bringt

Eine Million Pilger kommen alljährlich in Deutschlands größten Marienwallfahrtsort nach Altötting. Doch 2020 ist auch hier alles anders. Sämtliche großen Wallfahrten sind abgesagt. So etwas hat es...

24.04.2020

© privat

Leidenschaft zum Beruf gemachtEx-Manager leitet Bergexerzitien

Alfons Holzer war früher Manager in einem großen deutschen Aktienunternehmen - und bietet heute Bergexerzitien an. Er verrät, warum Demut dabei seine oberste Devise ist, er aber trotzdem gerne...

03.06.2019

Wegweiser auf dem Jakobsweg in Spanien.
© imago/blickwinkel

WallfahrtsortDer Jakobsweg als Wiege Europas

Einst war das Jakobusgrab in Santiago de Compostela Europas zweitwichtigster Wallfahrtsort. Jahrhunderte war der Jakobsweg dann fast vergessen. Heute zieht er wieder Hunderttausende an.

17.05.2019

Christian Seebauer beim Pilgern durch Israel.
© Seebauer

Erfahrung eines PilgersOhne Geld durch Israel

Christian Seebauer war als Bettler im Heiligen Land unterwegs. Vier Jahre später wirkt der Israel Trail immer noch nach.

11.07.2018

© imago

PilgernWie Pilgern und Wallfahren ineinander übergehen

Die einen pilgern auf dem Jakobsweg, andere machen eine Wallfahrt nach Altötting. Ist das beides das Gleiche in Grün?

01.06.2018

Pilgern kann man auch direkt vor der eigenen Haustür
© clester clochard - adobe.stock

Wege im Erzbistum München und FreisingPilgern vor der Haustür

Überfüllte Pilgerherbergen, sengende Sonne und vor allem eine weite Anreise bevor es erstmal losgeht – das sind die Vorstellungen, die viele vom Jakobsweg nach Santiago de Compostela haben. All das...

30.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren