Pilgern: Der Weg ist das Ziel

Lourdes, Santiago oder Fatima: Jedes Jahr pilgern etwa 40 Millionen Christen. Aber auch direkt vor der Haustür gibt es schöne Pilgerziele. Tipps, Infos und Erfahrungsberichte sind hier zusammengefasst.

© privat

Leidenschaft zum Beruf gemachtEx-Manager leitet Bergexerzitien

Alfons Holzer war früher Manager in einem großen deutschen Aktienunternehmen - und bietet heute Bergexerzitien an. Er verrät, warum Demut dabei seine oberste Devise ist, er aber trotzdem gerne...

03.06.2019

Wegweiser auf dem Jakobsweg in Spanien.
© imago/blickwinkel

WallfahrtsortDer Jakobsweg als Wiege Europas

Einst war das Jakobusgrab in Santiago de Compostela Europas zweitwichtigster Wallfahrtsort. Jahrhunderte war der Jakobsweg dann fast vergessen. Heute zieht er wieder Hunderttausende an.

17.05.2019

Christian Seebauer beim Pilgern durch Israel.
© Seebauer

Erfahrung eines PilgersOhne Geld durch Israel

Christian Seebauer war als Bettler im Heiligen Land unterwegs. Vier Jahre später wirkt der Israel Trail immer noch nach.

11.07.2018

© imago

PilgernWie Pilgern und Wallfahren ineinander übergehen

Die einen pilgern auf dem Jakobsweg, andere machen eine Wallfahrt nach Altötting. Ist das beides das Gleiche in Grün?

01.06.2018

Pilgern kann man auch direkt vor der eigenen Haustür
© clester clochard - adobe.stock

Wege im Erzbistum München und FreisingPilgern vor der Haustür

Überfüllte Pilgerherbergen, sengende Sonne und vor allem eine weite Anreise bevor es erstmal losgeht – das sind die Vorstellungen, die viele vom Jakobsweg nach Santiago de Compostela haben. All das...

30.05.2018

Eindrücke einer Pilgerreise
© SMB/Fleischmann

Pilgern im Selbstversuch Eine Reise auf dem Münchner Jakobsweg

Es ist eine Sehnsucht vieler Menschen: Einmal im Leben auf dem Jakobsweg pilgern. Das muss nicht einmal in Spanien sein, denn auch durch Bayern führen Jakobswege. Einer davon ist der Münchner...

29.05.2018

Christine Bergmann mit ihrem Enkel Julius auf dem Jakobsweg
© privat

PilgernTeil des Universums werden

Die frühere Familienministerin Christine Bergmann ist mit ihrem Enkel den Jakobsweg gegangen. Warum sie das getan hat und was sie dabei erlebt hat, schildert sie in einem Buch.

29.05.2018

© imago

München am MittagPilgern im Erzbistum

Überfüllte Pilgerherbergen, sengende Sonne und eine weite Anreise: So ist das, wenn man auf dem bekannten Jakobsweg in Spanien pilgern will. Wer eher nach Ruhe und Entspannung sucht, der startet am...

28.05.2018

Thomas Mohr (links) mit seiner „Pilgergruppe“
© privat

Wallfahrt nach RomDrei Männer und drei Lamas auf Pilgerreise

Der Münchner Anwalt Thomas Mohr marschierte zusammen mit zwei Freunden 1.070 Kilometer von München nach Rom - zu Fuß und mit drei Lamas.

27.05.2018

Die Rosenkranz-Basilika in Lourdes
© Gradl

Einer der berühmtesten Wallfahrtsorte der WeltInternationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes beginnt

15.000 Soldaten/innen aus 30 Nationen werden in den nächsten Tagen in dem französischen Wallfahrtsort erwartet. Auch ein Münchner Weihbischof ist dabei.

15.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren