Pilgern: Der Weg ist das Ziel

Lourdes, Santiago oder Fatima: Jedes Jahr pilgern etwa 40 Millionen Christen. Aber auch direkt vor der Haustür gibt es schöne Pilgerziele. Tipps, Infos und Erfahrungsberichte sind hier zusammengefasst.

© Mathias Micklisch

Mathias Micklisch ist Mietpilger„Ich gehe den Weg für Dich“

Es gibt Dinge, die will oder kann man nicht selbst machen und engagiert lieber jemanden dafür: Kisten schleppen beim Umzug zum Beispiel oder Reifen wechseln. Dass man aber jemanden beauftragt, für...

22.11.2016

© Sankt Michaelsbund/Kiderle

125 Jahre Franziskaner in Maria EckKardinal Marx: Zentraler Ort für den Chiemgau und seine Menschen

Als der Staat den Chiemgauern ihre Wallfahrtskirche Maria Eck nehmen wollten, haben sie kurzerhand zivilen Ungehorsam geübt. Seit der Barockzeit kommen die Pilger in den kleinen Ort mit seinem...

15.08.2016

Pilgern ist kein christliches Phänomen. Angehöriger aller Religionen machen sich auf den Weg.
© imago

Gründe für WallfahrtDeshalb pilgern die Menschen aller Religionen

Pilgern ist nicht erst ein Trend der letzten Jahre. Schon vor Christus Geburt sind die Menschen zu Tempeln gezogen. Dabei ist Pilgern kein christliches Phänomen. Auch Angehörige anderer Religionen...

04.08.2016

Die Muschel ist das Symbol für Jakobspilger.
© imago

Erkennungszeichen für PilgerDas hat die Muschel mit dem Jakobsweg zu tun

Die blaue Muschel weist den Pilgern auf dem Jakobsweg den rechten Weg. Doch warum ist das Wegzeichen eine Muschel? Die Antwort und was Benedikt XVI. mit der Muschel verbindet, lesen Sie hier:

28.07.2016

Pilgern ist eine große Chance für die Weitergabe des Glaubens.
© imago

Gründe für eine WallfahrtViele werden erst auf dem Weg zum Pilger

Gründe den Jakobsweg zu laufen, gibt es viele. Doch eins verbindet sie letzlich: Der Jakonsweg berührt jeden. Das meint Irmgard Jehle, sie ist Diplom-Theologin und Vizepräsidentin des Bayerischen...

26.07.2016

Rekord-Pilgerpaar HannaPilgern als Weg zu sich selbst und zu Gott

Das Pilgern auf dem Jakobsweg hat das Leben des Ehepaars Hanna entschleunigt: Nach unzähligen Kilometern Wegstrecke, unzähligen Begegnungen und Eindrücken haben sie in besonderer Weise ihre...

24.07.2015

Martin Ott rief Pförringer Wallfahrt ins Leben135 Kilometer Fußwallfahrt als seelische Wellness

Jetzt sind sie wieder unterwegs: die Fußwallfahrer. Wir stellen Martin Ott vor, der als Pilot eigentlich andere Geschwindigkeiten gewohnt ist: er hat die Pförringer Fußwallfahrt ins Leben gerufen.

20.05.2015

Gnadenbild der "Maria Knotenlöserin"

Patrona-Bavariae-WallfahrtBayerische Christen pilgern zu "Maria Knotenlöserin"

Mehrere tausend Christen aus ganz Bayern sind am Samstag zum Augsburger Gnadenbild "Maria Knotenlöserin" gepilgert. Die barocke Darstellung gehört zu den Lieblingsbildern von Papst Franziskus.

10.05.2015

Pilgern auf dem Sentiero FrancescanoWir sind dann mal weg

Wir, 12 Schüler und Schülerinnen unterschiedlicher Konfessionen und Religionen der Oberstufe das Albert-Einstein-Gymnasiums in München, unsere Seminarleiterin Frau Elsner und Bruder Georg ,ein Pater...

08.09.2014

Unterwegs auf dem Rasso-PilgerwegEin Stein fällt vom Herzen

Einmal rund um den Ammersee mit einem Stein im Gepäck. Dieser wird am Ende des Pilgerwegs an das Grab es heiligen Rasso abgelegt. Traditionell pilgerten diesen Weg Menschen mit Nieren- oder...

24.08.2014

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren