Neugestaltung Freisinger Domberg

Ein Kostenrahmen von 215 Millionen Euro: Damit wird der Freisinger Domberg die größte kirchliche Baustelle Deutschlands. Im Juli beginnen die Arbeiten.

Fassade des Kardinal-Döpfner-Hauses am Freisinger Domberg.
© SMB

NeugestaltungFreisinger Domberg wird Deutschlands größte kirchliche Baustelle

Das Erzbistum München und Freising beginnt mit der Neugestaltung des Freisinger Dombergs. Nun wurden die Projekte und die Baulogistik vorgestellt.

12.06.2018

© Lehmann

Turm des AnstoßesStadtrat lehnt Bauantrag für Diözesanmuseum ab

Mit knapper Mehrheit hat der Freisinger Stadtrat den Bauantrag für den Umbau des Diözesanmuseums abgelehnt. Das Erzbistum behält sich nun vor, die gesamte Investition auf dem Domberg zu überprüfen....

30.10.2017

Das Erzbistum München und Freising hat den Architekturwettbewerb damals ausgeschrieben.
© Glawogger_Feucht

Freisinger Domberg Viel Zustimmung für Siegerentwurf

Der Siegerentwurf des Architekturwettbewerbs für das Kardinal-Döpfner-Haus auf dem Freisinger Domberg stößt auf breite Zustimmung. Lesen Sie hier, was die Teilnehmer positiv bewertet haben.

06.04.2017

© Stadt Freising

Die Bedeutung des DombergsWahrzeichen und Heimat

Der Domberg ist ein Wahrzeichen der Stadt Freising. Welche Bedeutung er für die Stadt und deren Einwohner hat, erläutert Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher hier.

15.02.2017

© Gleixner

Die Bedeutung des DombergsMittelpunkt des Erzbistums

Der Domberg ist ein Anziehungsort für Gläubige. Welche religiöse Bedeutung er für das Erzbistum hat erläutert Professor Mark-Aeilko Aris.

15.02.2017

© SMB

Architekturwettbewerb für den Freisinger DombergEpochales Bauvorhaben in Bayern

Der Freisinger Domberg soll ein neues Gesicht bekommen. Dafür hat die Erzdiözese einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, der nun entschieden ist.

10.02.2017

Luftaufnahme um 1935: Domberg von Südwesten mit dem alten Erweiterungsbau des Priesterseminars.
© Archiv des Erzbistums München und Freising

Freisinger Domberg Ein Berg mit Geschichte

Priesterweihe, Ehepaarsegnung und Korbiniansfest – auf dem Freisinger Domberg ist heute viel geboten. Seine Geschichte reicht zurück bis in das 8. Jahrhundert.

10.02.2017

© Wikipedia

20. Todestag Prälat Michael HöckVater des Dombergs

Joseph Ratzinger war einer seiner Studenten und nicht einmal der Nationalsozialismus konnte sein gütiges Wesen brechen. Dieses Jahr jährt sich der Todestag von Prälat Michael Höck zum 20. Mal. Er hat...

31.05.2016

© KSchmid

Neues Konzept für Domberg vorgestelltLehrberg, Nächstenliebe und Quelle

Claudia Pfrang, die neue Direktorin der Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising, ist auf dem Domberg in ihr Amt eingeführt worden. Generalvikar Peter Beer stellte dabei auch die...

04.04.2016

Siegerentwurf Diözesanmuseum

FreisingPläne für Domberg schreiten voran

Das geistliche Zentrum der Erzdiözese, der Freisinger Domberg, bekommt nach und nach eine neue Gestalt. Das derzeit geschlossene Diözesanmuseum wird etwa nach dem Siegerentwurf eines...

13.11.2015

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren