Freisinger Domberg

Ein Kostenrahmen von 215 Millionen Euro: Damit wird der Freisinger Domberg die größte kirchliche Baustelle Deutschlands. Im Juli beginnen die Arbeiten.

Der Freisinger Domberg
© Satzl

Deutschlands größte KirchenbaustelleDomberg Freising: Neugestaltung soll 270 Millionen Euro kosten

Massive Steigerungen bei den erwarteten Kosten haben bei der Baustelle für Schwierigkeiten gesorgt. Nun steht fest: Sanierung und Neugestaltung des Kardinal-Döpfner-Hauses auf Freisinger Domberg gehen...

29.07.2019

Die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks bauten mehrere Tage an der Brücke.
© THW

Baustelle DombergTechnisches Hilfswerk hilft bei Brückenbau

Über mehrere Tage half der Ortsverband Freising des Technischen Hilfswerks dabei, eine Behelfsbrücke über die Moosach zu errichten. Nur so kann die Neugestaltung des Freisinger Domberg-Areals weiter...

30.04.2019

Ein Turm des Doms Mariä Geburt in Freising durch Torbogen gesehen.
© SMB

Größte kirchliche Baustelle DeutschlandsBaukran wird am Freisinger Domberg aufgestellt

60 Meter hoch wird der Baukran sein, der auf dem Domberg aufgestellt wird. Für die Montage wird ein imposantes Gerät benötigt.

01.08.2018

Fassade des Kardinal-Döpfner-Hauses am Freisinger Domberg.
© SMB

NeugestaltungFreisinger Domberg wird Deutschlands größte kirchliche Baustelle

Das Erzbistum München und Freising beginnt mit der Neugestaltung des Freisinger Dombergs. Nun wurden die Projekte und die Baulogistik vorgestellt.

12.06.2018

© Lehmann

Turm des AnstoßesStadtrat lehnt Bauantrag für Diözesanmuseum ab

Mit knapper Mehrheit hat der Freisinger Stadtrat den Bauantrag für den Umbau des Diözesanmuseums abgelehnt. Das Erzbistum behält sich nun vor, die gesamte Investition auf dem Domberg zu überprüfen....

30.10.2017

Das Erzbistum München und Freising hat den Architekturwettbewerb damals ausgeschrieben.
© Glawogger_Feucht

Freisinger Domberg Viel Zustimmung für Siegerentwurf

Der Siegerentwurf des Architekturwettbewerbs für das Kardinal-Döpfner-Haus auf dem Freisinger Domberg stößt auf breite Zustimmung. Lesen Sie hier, was die Teilnehmer positiv bewertet haben.

06.04.2017

© Stadt Freising

Die Bedeutung des DombergsWahrzeichen und Heimat

Der Domberg ist ein Wahrzeichen der Stadt Freising. Welche Bedeutung er für die Stadt und deren Einwohner hat, erläutert Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher hier.

15.02.2017

© Gleixner

Die Bedeutung des DombergsMittelpunkt des Erzbistums

Der Domberg ist ein Anziehungsort für Gläubige. Welche religiöse Bedeutung er für das Erzbistum hat erläutert Professor Mark-Aeilko Aris.

15.02.2017

© SMB

Architekturwettbewerb für den Freisinger DombergEpochales Bauvorhaben in Bayern

Der Freisinger Domberg soll ein neues Gesicht bekommen. Dafür hat die Erzdiözese einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, der nun entschieden ist.

10.02.2017

Luftaufnahme um 1935: Domberg von Südwesten mit dem alten Erweiterungsbau des Priesterseminars.
© Archiv des Erzbistums München und Freising

Freisinger Domberg Ein Berg mit Geschichte

Priesterweihe, Ehepaarsegnung und Korbiniansfest – auf dem Freisinger Domberg ist heute viel geboten. Seine Geschichte reicht zurück bis in das 8. Jahrhundert.

10.02.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren