Jugendsynode 2018

Vom 3 - 28. Oktober 2018 treffen sich Bischöfe aus der ganzen Welt im Vatikan. Sie sprechen über „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsfindung“. Die Bischofssynode berät den Papst.

Das erste Vernetzungstreffen von Jugendverbänden aus dem deutschsprachigem Raum.
© BDKJ - Bundesstelle

Vorbereitung zur JugendsynodeKatholische Jugendverbände fordern Wandel in der Kirche

Mehr Mitbestimmung, Transparenz und Mut zur Veränderung: Das fordern Verantwortliche der katholischen Jugendarbeit aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz in einer gemeinsamen Erklärung.

10.09.2018

Beim Vernetzungstreffen soll einen gemeinsame Position für die Jugendsynode erarbeitet werden.
© Monkey Business - stock.adobe.com

Vorbereitung auf die JugendsynodeKatholische Jugendliche wollen sich vernetzen

Treffpunkt ist München. Anfang September wollen die Jugendlichen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol dort eine gemeinsame Position für die Jugendsynode entwickeln.

24.08.2018

Das Arbeitsdokument zur Jugendsynode ist auf Deutsch online abrufbar.
© AdobeStock/pikselstock

JugendsynodeArbeitsdokument auf Deutsch veröffentlicht

Das Papier umfasst 214 Punkte und schildert unter anderem die verschiedenen Lebenslagen Jugendlicher weltweit.

27.06.2018

Weihbischof Wolfgang Bischof wurde von den Jugendlichen gegrillt.
© Kiderle

Veranstaltungsreihe zur JugendsynodeWeihbischof Bischof: Freude über kritische Fragen

Unter dem Motto „Grill den Weihbischof“ kam Weihbischof Wolfgang Bischof in das Rosenheimer Schüler- und Studentenzentrum. Dabei stand vor allem die Lage der katholischen Jugend im Mittelpunkt.

25.06.2018

Weihbischof Haßlberger im Gespräch mit Jugendlichen.
© Kiderle

Jugendsynode 2018Jugendliche diskutieren mit Weihbischof Haßlberger

Im Rahmen eines sommerlichen Grillfestes hat sich Weihbischof Bernhard Haßlberger den Fragen von rund 50 jungen Katholiken gestellt. Ob er dabei richtig „gegrillt“ wurde?

20.06.2018

Das veröffentlichte Dokument ist Grundlage für die Jugendsynode im Oktober 2018.
© AdobeStock/Tierney

Erwartungen und Forderungen der JugendVatikan veröffentlicht Arbeitsdokument zur Jugendsynode

214 Punkte auf 50 Seiten umfasst das Arbeitsdokument zur Jugendsynode im Oktober. Neben der Diskussion von Themen wie Homosexualität und Genderfragen wünschen sich die Jugendlichen besonders eins.

19.06.2018

„We talk together – wir sprechen miteinander“ – Papst Franziskus liegt der Dialog mit der Jugend am Herzen.
© imago/Independent Photo Agency Int.

Fazit der Vorsynode in RomJugend nimmt Kirche in die Pflicht

300 junge Menschen aus allen Kontinenten haben bei der Vorsynode zum Thema Jugend in Rom gemeinsam über ihre Kirche diskutiert. Priesterseminarist Robert Daiser aus München war mit dabei und hat uns...

26.03.2018

© SMB

München am MittagIdeen für eine junge Kirche

Zwei junge Männer aus dem Erzbistum sind nach Rom gereist, um Papst Franziskus ihre Ideen von einer jungen Kirche näherzubringen. Wir sprechen mit einem Coach über das aktuelle Männerbild und...

21.03.2018

Papst Franziskus bei der Eröffnung der Vorsynode.
© imago

Delegierte aus München in RomPapst eröffnet Jugendtreffen zur Bischofssynode

Das einwöchige Vorbereitungstreffen zur Jugendsynode hat begonnen. 300 Delegierte aus der ganzen Welt nehmen daran teil. Darunter auch zwei Jugendliche aus dem Erzbistum München und Freising.

19.03.2018

Nur bei der Vorsynode nehmen Jugendliche teil.
© fotolia

Vorsynode in RomPapst Franziskus fragt die Jugend

Jugend und Kirche, dass das zusammenpasst und vor allem, dass Rom an dem Leben und der Meinung von jungen Menschen interessiert ist, soll die Jugendsynode im Herbst zeigen. Jetzt findet eine Vorsynode...

13.03.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren