Umweltschutz

Papst Franziskus hat 2015 mit "Laudato si" die erste Umwelt-Enzyklika der Kirchengeschichte veröffentlicht. Er ruft immer wieder dazu auf, die Zukunft der Erde neu und nachhaltig zu gestalten.

Christen sollten Vegetarier sein, das meint Sozialethiker Kurt Remele.
© fotolia.com/Natalia Klenova

ErnährungChristen sollten Vegetarier sein

Kein Weihnachtsbraten, kein Osterlamm und auch keine Martinsgans: Zumindest wenn es nach Sozialethiker Kurt Remele geht. Denn seiner Meinung nach, sollten sich Christen vegetarisch ernähren. Hier...

01.06.2016

Themenwoche Laudato si‘ im Bildungswerk Berchtesgaden startet

Das Katholische Bildungswerk Berchtesgadener Land veranstaltet ab heute eine Themenwoche Laudato si‘. Es greift dabei die Themen, Inhalte und Fragen auf, die Papst Franziskus in seiner Enzyklika zur...

23.02.2016

© Fotolia.com/Wolfilser

Klima und KircheHandeln und beten für die Schöpfung

Papst Franziskus wiederholt es unermüdlich: Der Klimaschutz ist eine Aufgabe für alle. Also nicht nur für die Politiker und den Weltklimagipfel, der in Paris begonnen hat. Auch die Kirche hat hier...

30.11.2015

Die KLJB-Landesvorsitzenden Regina Braun und Oliver Kurz

Wie wirkt sich Wirtschaftswachstum aufs Klima aus?

Die Katholische Landjugend Bayern (KLJB) hat ihre bayernweite Aktion "Ausgewachsen. Wie viel ist genug?" vorgestellt. Damit will sie auf die weltweiten Folgen des Wirtschaftswachstums aufmerksam...

30.11.2015

Sendung vom 15.11.2015Sozialenzyklika Laudato Si

Für die einen ist es ein Umwelt- Lehrschreiben, für die anderen ist es eine Sozialenzyklika: Laudato Si. Das päpstliche Schreiben hat auf alle Fälle für Aufsehen gesorgt. Und nach dem ersten Staunen...

16.11.2015

© imago

Weltgebetstag für die SchöpfungDas erwartet die Katholische Landjugend von Papst Franziskus

Nach der Umweltenzyklika folgte von Papst Franziskus gleich ein nächster Öko-Paukenschlag. Er hat den 1. September zum Weltgebetstag für sie Schöpfung ausgerufen. Die Katholische Landjugend Bayern...

01.09.2015

UmweltschutzDas nachhaltige Pfarrfest

Ökologisch, regional, fair - das sind einige Aspekte die bei einem nachhaltigen Pfarrfest berücksichtigt werden müssen. Das Ordinariat hat jetzt einen Wettbewerb ausgeschrieben. Zwei Pfarreien haben...

09.08.2015

Sendung vom 14. JuliUmwelt und Natur erleben: Tümpelsafari in Beneditkbeuern

In den Weihern des Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) in Benediktbeuern gibt es einiges zu entdecken. Die Vorschüler des Münchner Kinderhauses Sankt Wolfgang wollten einen Frosch sehen, einen Käfer...

14.07.2015

Tümpelsafari in BeneditkbeuernFrösche, Wasserläufer und Krokodile?

In den Weihern des ZUKs (Zentrum für Umwelt und Kultur) in Benediktbeuern gibt es Einiges zu entdecken. Besonders gehofft haben die Vorschüler des Kinderhauses Sankt Wolfgang auf ein Krokodil.

14.07.2015

Umweltenzyklika wird Thema einer internationalen Konferenz sein

Die gestern veröffentlichte Umwelt-Enzyklika wird im Juli Thema einer internationalen Konferenz im Vatikan sein. Dabei werde es um die politischen Prozesse rund um den Klimawandel gehen. Das gab der...

19.06.2015

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren