Kirche und Missbrauch

Die Kuppel des Petersdom in Rom
© EOM

Internationale VersammlungVatikan: Großes Bischofstreffen zu Missbrauch im Februar

Es ist das erste Mal, das Papst Franziskus die Leiter aller Bischofskonferenzen zum Thema Missbrauch versammelt. Er will sich mit ihnen über die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche beraten.

12.09.2018

Die Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz wird Ende September offiziell veröffentlicht.
© takasu - stock.adobe.com

Zur Missbrauchskrise in der KircheMünchner Erzbistum sieht sich in Aufarbeitung bestätigt

Bundesweit 3.677 Opfer sexueller Übergriffe in den Jahren von 1946 bis 2014: Medienberichten zufolge ist das das Ergebnis der Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz. „Erschütternd und...

12.09.2018

© Imago

MissbrauchsskandalKontrolle in der perfekten Gesellschaft

Es ist ein Dauerthema in der katholischen Kirche: Die Missbrauchs-Skandale. Immer wieder werden Altfälle bekannt, bei denen auch das Bild von der "Societas perfecta" eine Rolle spielt. Doch Kirche ist...

10.09.2018

Ein erneuter Missbrauchsskandal überschattet die katholische Kirche.
© Photographee.eu - stock.adobe.com

Skandal in der katholischen KircheWider das Abstumpfen bei sexuellem Missbrauch

Wieder ein Skandal: Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche. Doch der große öffentliche Aufschrei bleibt irgendwie aus. Ein Kommentar.

20.08.2018

Papst Franziskus hat sich mit einem Brief an alle Katholiken gewandt. (Archivbild)
© imago

Brief an alle ChristenPapst bittet um Vergebung wegen Missbrauch

Papst Franziskus hat sich in einem Brief an alle Christen gewandt. Neben der Bitte um Vergebung, formuliert er darin eine klare Forderung an alle Katholiken.

20.08.2018

© Imago/Photocase

Malteser MomenteKein Raum für Missbrauch

Missbrauchs-Skandale erschüttern die Kirche. Was haben katholische Verbände wie die Malteser seitdem in puncto Prävention unternommen?

05.08.2018

Papst Franziskus
© imago

Papst bittet chilenische Bischöfe in den VatikanBischofstreffen wegen sexuellem Missbrauch

Papst Franziskus hat 32 chilenische Bischöfe nach Rom eingeladen. Er möchte mit ihnen über die Konsequenzen aus der Missbrauchskrise beraten.

12.04.2018

Erinnerung und Mahnung: Das Kreuz im Ordinariatskonferenzsaal, das Generalvikar Peter Beer während des Missbrauchsskandal jeden Tag begleitet hat.
© SMB/Fleischmann

Kreuze im Erzbistum: Ordinariat MünchenDer lädierte Christus

Ein Kruzifix in einem Sitzungssaal erinnert Generalvikar Peter Beer an den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche.

30.03.2018

Sieben Jahre Haft für Ex-Benediktiner wegen sexuellen Missbrauchs

Das Landgericht München hat einen ehemaligen Pater aus Ettal zu einer siebenjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Er wurde des sexuellen Missbrauchs an einem ehemaligen Schüler des Klosterinternats...

11.08.2016

Urteil im Missbrauchsprozess gegen Ex-Pater erwartet

In München wird heute der Prozess gegen einen ehemaligen Benediktiner-Pater fortgesetzt. Er soll einen ehemaligen Internats-Schüler in Kloster Ettal mindestens zehn Mal sexuell missbraucht haben. Es...

10.08.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren