Kirche und Missbrauch

Weiteres Gremium für Aufarbeitung von Missbrauchsfällen bei den Domspatzen

Zur Aufarbeitung der Prügel- und Missbrauchsfälle bei den Regensburger Domspatzen ist ein weiteres Gesprächsgremium ins Leben gerufen worden. Nach Angaben des Bistums gehören ihm neben anderen Bischof...

17.02.2016

Immer mehr Missbrauchsopfermelden sich bei den Domspatzen

Bei den Regensburger Domspatzen haben sich weitere Missbrauchsopfer gemeldet. Da teilte der mit der Aufklärung betraute unabhängige Anwalt mit. Offenbar habe sein Zwischenbericht, den er vor zwei...

20.01.2016

AufklärungsberichtMehr Missbrauchsfälle bei Domspatzen als bisher bekannt

Jeder dritte Domspatz soll zwischen dem Zweiten Weltkrieg und den frühen Neunzigern Opfer von Gewalt geworden sein. Das geht aus einem Zwischenbericht hervor. Der mit der Untersuchung betraute Anwalt...

08.01.2016

Frau Missbrauch Hände

Nach Urteil gegen Ex-PflegerFranziskuswerk verstärkt Prävention von Missbrauch

Ein ehemaliger Pfleger des Franziskuswerks in Schönbrunn ist wegen sexuellen Missbrauchs einer Bewohnerin zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Die gute Arbeit der Einrichtung sei durch...

27.11.2015

Bundestag: Unabhängige Kommission soll Missbrauchsfälle aufarbeiten

Der Bundestag hat grünes Licht für die Einsetzung einer unabhängigen Aufarbeitungskommission bei Missbrauchsfällen gegeben. Sie soll Ausmaß und Folgen von Kindesmissbrauch in Deutschland untersuchen...

03.07.2015

Rechtsanwalt soll Missbrauch bei Regensburger Domspatzen untersuchen

Die Fälle von sexuellem Missbrauch bei den Regensburger Domspatzen werden von einem unabhängigen Fachmann untersucht. Beauftragt wurde der ortsansässige Rechtsanwalt Ulrich Weber vom Opferhilfeverein...

27.04.2015

Kardinal Marx: Länge des Missbrauchsprozesses ist bitter für die Opfer

Der Missbrauchs-Prozess gegen den Ettaler Benediktinerpater G. hat nach den Worten des Münchner Kardinals Reinhard Marx die Erinnerungen an das Jahr 2010 wieder wachgerufen. Damals waren bundesweit...

06.03.2015

Ettaler Abt Barnabas BögleMissbrauchsgeständnis des Mitbruders "ganz bitter"

Benediktinerabt Barnabas Bögle ist nach dem Geständnis seines Mitbruders Pater G. vor dem Landgericht München II sprachlos. Besonders bitter sei für ihn, dass die Opfer jahrelang auf Gerechtigkeit...

28.02.2015

Gericht sagt Bewährungsstrafe zuEttaler Pater gesteht Missbrauch

Im Ettaler Missbrauchsprozess hat es am Donnerstag eine Wende gegeben: Nachdem das Gericht dem Angeklagten eine Bewährungsstrafe zugesagt hat, legte Benediktinerpater G. ein umfassendes Geständnis ab....

27.02.2015

Wende im Missbrauchsprozess gegen Ettaler Pater

Im Missbrauchsprozess gegen einen Pater des Benediktinerklosters Ettal hat es eine überraschende Wende gegeben. Der angeklagte Priester zeigte sich heute vor dem Münchner Landgericht unerwartet...

26.02.2015

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren