Advent & Weihnachten

Der Advent ist eine Zeit des Wartens. Für Christen ist es eine Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest, an dem  die Menschwerdung Gottes gefeiert wird. 

Marion Hofmeister (links) und ihre evangelische Kollegin Pfarrerin Ulrike Fries-Wagner
© LMU Klinikum

Mobiler Kindergottesdienst Heiligabend in der Haunerschen Kinderklinik

Viele kleine Patienten verbringen im "Haunerschen" den Heiligabend. Klinkseelsorgerin Marion Hofmeister will die Weihnachtsfreude auch zu ihnen bringen. Dafür hat sie mit ihrer Kollegin etwas...

23.12.2020

Christbaum
© ????? ????????? - stock.adobe.com

Kindheitserinnerungen Der schönste Christbaum

Günter Reichelt weiß noch genau, wie es war, als er das erste Mal half den Baum zu schmücken. Dabei durfte er eine besondere Aufgabe übernehmen.

23.12.2020

Gloria Lara (rechts) mit ihren Enkelkindern freut sich über den Besuch von Padre Melo.
© Adveniat/Jürgen Escher

Adveniat Weihnachtsaktion Kein Überleben ohne Land

Landraub, Armut, Corona - Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat rückt unter dem Motto „ÜberLeben auf dem Land“ die Sorgen und Nöte der Landbevölkerung Lateinamerikas in den Blickpunkt.

22.12.2020

Frau mit Laptop
© bnenin - stock.adobe.com

Livestreams zu Weihnachten Christmette online mitfeiern

Viele Christmetten fallen heuer aus oder mussten wegen der Ausgangssperre zeitlich vorverlegt werden. Alle die lieber von zu Hause aus mitfeiern, finden hier eine Liste mit Livestreams von...

22.12.2020

Zwei Personen mit einer Bibel
© brain2hands - stock.adobe.com

Buchtipp Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte

Die Geschichte um Jesu Geburt kennt jeder. Doch hält das, was wir zu wissen glauben, einer Wahrheitsprüfung stand? Diese Neuerscheinung probiert es aus - und kommt zu ernüchternden wie befreienden...

22.12.2020

Blick in einen Glockenturm
© thanasak - stock.adobe.com

Ökumenisches Glockenläuten an Heiligabend Keine "Stille Nacht" in Bayern

Um 22 Uhr werden in der Heiligen Nacht in ganz Bayern die Glocken läuten. Damit wollen die katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden ein Zeichen der Hoffnung setzen und ermutigen.

21.12.2020

Ein geschmückter Christbaum vor der Geburtskirche in Betlehem
© imago

Weihnachtsliturgie in Betlehem Warum im heiligen Land drei Mal Weihnachten gefeiert wird

Für westliche Christen ist klar: Die Weihnachtstage sind Ende Dezember. Orthodoxe und altorientalische Kirchen feiern die Geburt Christi indes an eigenen Terminen im Januar.

21.12.2020

Uie-Liang Liou in ihrer Küche
© SMB/Kelpe

Weihnachten in Deutschland Ungewohnte Tradition des Schenkens

In Deutschland ist es selbstverständlich sich gegenseitig an Weihnachten zu beschenken. Menschen aus Taiwan und der Türkei erzählen, wie sie diesen Brauch erleben und wie das Schenken in ihrer Kultur...

19.12.2020

Familie Feichtner
© privat

Schenken in einer christlichen Familie Ein Geschenk ist viel mehr wert als Geld

Familie Feichtner beschenkt sich und andere gerne – und freut sich vor allem über die einfachen Dinge. Mutter Yvonne erzählt, was sie durch Corona übers Schenken gelernt hat.

18.12.2020

Stephan Fischbacher, Rosi Bär-Betz, Rainer Maria Schießler
© privat/SMB

Keine nächtlichen Christmetten So reagieren Kirchenvertreter auf die Ausgangssperre an Heiligabend

Nach 21 Uhr dürfen an Weihnachten keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. Das hat die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch festgelegt. Die Meinung dazu fällt unter Kirchenvertretern...

18.12.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren