Bischofstreffen in Lingen

Die katholischen deutschen Bischöfe kommen von Montag, 11., bis Donnerstag, 14. März 2019, zu ihrer Frühjahrsvollversammlung im niedersächsischen Lingen zusammen. Bei dem viertägigen Treffen befassen sie sich erneut mit der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche. Auch geht es um klassische Streitthemen wie den Umgang mit Macht, den Zölibat oder die katholische Sexualmoral.

Wird sich am System Kirche in Zukunft etwas ändern?
© Gerhard Seybert - adobe.stock.com

Bischofstreffen in LingenHoffen auf Befreiungsschlag

Diese Woche tagen die deutschen Bischöfe im Emsland. Die Teamleiterin von mk online, Katharina Sichla, erwartet viel von dem Bischofstreffen. Hat aber auch ihre Zweifel.

11.03.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren