Kirche und Sexualität

Egal ob Islam, Judentum oder Christentum – Religionen moralisieren das sexuelle Leben ihrer Gläubigen. Viele haben damit große Schwierigkeiten. Ist die kirchliche Sexuallehre noch aktuell?

Granatapfelblüte
© Igor Batenev - stock.adobe.com

Das Hohelied der Liebe Erotische Dichtung in der Bibel

Bei Erotik denkt wohl kaum einer zuerst an die Bibel. Dabei gilt der Text aus dem Alten Testament als eines der schönsten Liebesgedichte der Welt.

15.02.2021

Zu sehen ist eine Frau mit starker Körperbehaarung, die hier die heilige Maria Magdalena darstellen sollen..
© Diözesanmuseum, Thomas Dashuber

Freizügige Heiligendarstellung Wenig Haut, viel Kopfkino

Maria Magdalena wurde in der Kunst oftmals erotisch und freizügig abgebildet. Dr. Johanna Eder vom Diözesanmuseum Freising erklärt, was hinter dieser Art von Heiligendarstellung steckt und wie Erotik...

12.02.2021

Roland Gruber
© privat

Priester und Zölibat Für die Familie und gegen die Enthaltsamkeit

Priesteramtskandidaten müssen sich vor ihrer Weihe damit auseinandersetzten, auf ewig ein zölibatäres Leben zu leben. Roland Gruber hat sich lange damit befasst. Am Ende kam doch alles anders als...

11.02.2021

Mosaik von Adam und Eva
© Petrik - stock.adobe.com

Theologie des Leibes Erotisch und fromm

1979 veröffentlicht Papst Johannes Paul II 133 Katechesen in denen er Liebe und Sexualität theologisch betrachtet. Welche praktische Bedeutung das noch heute hat, beschreibt Clara Schipp, Referentin...

10.02.2021

Raoul Rossmy
© SMB/Tiefenbacher

Katholische Sexualmoral Hat Kirche beim Thema Sex heute noch was zu sagen?

Kein Sex vor der Ehe und selbst danach nur um Kinder zu bekommen? Pastoralreferent Raoul Rossmy fordert in diesem Video der Reihe "Ich bin Christ - mein Standpunkt" Rücksichtnahme auf tatsächliche...

08.02.2021

Porträt von Michael Brinkschröder
© privat

Homosexuelle Partnerschaften "Die Haltung der Kirche bleibt ambivalent"

Der Papst spricht sich aktuell für eingetragene Partnerschaften homosexueller Paare aus. Wie diese Haltung beim Verein "Homosexuelle und Kirche" (HuK) ankommt, lesen Sie hier.

22.10.2020

Papst Franziskus am Ambo
© imago images/Independent Photo Agency Int

Kirchliche Ehe davon unberührt Papst befürwortet Partnerschaften für Homosexuelle

Papst Franziskus befürwortet eingetragene Partnerschaften für homosexuelle Paare, aber keine Ehe. Das geht aus einem neuen Dokumentarfilm über Franziskus hervor.

22.10.2020

"Die Welt hat sich weitergedreht"
© kieferpix - stock.adobe.com

Religion und SexualitätBeziehungsstatus: Kompliziert

Egal ob Islam, Judentum oder Christentum – Religionen moralisieren das sexuelle Leben ihrer Gläubigen. Der Zeit angepasst haben sie sich kaum, erklärt Moraltheologe Christof Breitsameter.

03.04.2019

Ob bei Verhütung oder Kinderwunsch: "Natürliche Familenplanung" ist nachgefragt.
© dima_sidelnikov - stock.adobe.com

Kirche und Verhütung„Natürliche Familienplanung“ - die Alternative zu Kondom und Pille

Die katholische Lehre verbietet künstliche Verhütung. Das heißt: Pille, Kondome und Co. sind nicht erlaubt. Die Alternative dazu ist „Natürliche Familienplanung“. Die Methode bietet mehrere Vorteile.

02.04.2019

Viele Gläubige haben Schwierigkeiten mit der Sexualmoral der katholischen Kirche.
© zadorozhna - stock.adobe.com

Moraltheologe im InterviewDie kirchliche Sexuallehre braucht eine Reform

Viele Gläubige haben große Schwierigkeiten mit der Sexualmoral der katholischen Kirche. Der Bonner Moraltheologe Jochen Sautermeister sieht im Bereich der kirchlichen Sexuallehre Reformbedarf.

02.04.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren