Karwoche

Als Karwoche wird die letzte Woche der Fastenzeit bezeichnet. Der Name leitet sich vom althochdeutschen Wort »kara« oder »chara« für »Kummer«, »Klage« oder »Trauer« ab. Die Woche beginnt am letzten Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, und endet am Karsamstag. 

Kardinal Reinhard Marx weiht die Öle.
© SMB/ Chwalczyk

Vorbereitung auf Ostern Kardinal Marx weiht heilige Öle

Die Chrisam-Messe fand dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht-öffentlich statt. Kardinal Marx feierte den Gottesdienst und ermutigte in seiner Predigt, neu Ja zum Christsein zu sagen.

09.04.2020

© imago images / robertharding

München am Mittag Die Geschichte des Kreuzes

Eigentlich ist es ein Mordwerkzeug, doch das Kreuz steht heute für Auferstehung, Hoffnung und ewiges Leben. Wie kam es dazu?

09.04.2020

© smb/sschmid

Sendung vom 10. April: Die Kar- und Ostertage für Kinder erlebbar machen

Das letzte Abendmahl, die Kreuzigung und die Auferstehung - keine einfachen Themen für Kinder. Aber Leid überwinden - ist vielleicht gerade in diesen Krisentagen ein wichtiges Thema. Im Kindergarten...

09.04.2020

katholische Pfarrkirche von Oberammergau St. Peter und Paul
© imago images / CHROMORANGE

Oberammergauer Töne Passionsmusik vom Kirchturm

Traditionell feiern die Oberammergauer die Kar- und Ostertage mit Musikstücken aus dem Passionsspiel. In diesem Jahr dürfen die Gläubigen nicht in die Kirche, trotzdem bekommen sie etwas zu hören.

09.04.2020

Kartoffeln, Spiegelei und grüne Sauce
© Hetizia - stock.adobe.com

KarwocheTraditionen am Gründonnerstag

Der Gründonnerstag ist der Tag vor Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag. An diesem Tag gedenken Christen des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern. Er ist aber auch ein normaler...

09.04.2020

Pfarrer Arkadiusz Czempik, Pfarrvikar Dominik Arnold und Pastoralreferent Mateusz Jarzebowski mit der Monstranz im Cabrio
© Pfarrverband Vier Heilige Trudering Riem

Segen am Palmsonntag Cabrio statt Esel

Weil er den Palmsonntag heuer nicht mit seiner Gemeinde feiern konnte, brachte Pfarrer Czempik den Segen zu den Leuten. Statt dem Esel fand er ein anderes Transportmittel.

08.04.2020

Körbe mit Palmbuschen in leeren Kirchenbänken
© Regina Wahl-Geiger

Stiftskirche in Rottenbuch Palmbuschsegnung vor leeren Bänken

Der Palmsonntag musste heuer wegen Corona ohne Prozessionen und öffentliche Segnungen stattfinden. Palmbuschen wurden aber natürlich trotzdem gebunden. Im Pfarrverband Rottenbuch wurden sie, unter...

06.04.2020

Kardinal Reinhard Marx beim Gottesdienst am Palmsonntag
© Screenshot/SMB

Livestream-Gottesdienst am Palmsonntag Kardinal Marx: „Christus kommt in unsere Lebenswelt“

Der Erzbischof von München und Freising hat am Palmsonntag einen Gottesdienst in der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms gefeiert. Er ist dankbar für diese Möglichkeit der Verbundenheit.

05.04.2020

Palmbuschen
© fottoo - stock.adobe.com

Palmsonntag trotz Corona Drei Wege den Palmbuschen zu Hause zu segnen

Auch die öffentlichen Palmsonntagsfeiern fallen heuer der Coronakrise zum Opfer. Doch Palmbuschen gibt es trotzdem und auch der Segen darf nicht fehlen.

05.04.2020

Traditionelle Palmbuschen mit Palmkaetzchen, Buchs und bunten Baendern.
© imago images / Eibner Europa

Brauchtum am PalmsonntagEsel, Zweige und Flaschen

Normalerweise ziehen Kinder und Erwachsene am Palmsonntag mit geschmückten Palmzweigen in die Kirchen ein, um sie weihen zu lassen. Dieses Jahr kann das aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden....

04.04.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren