Karwoche

Als Karwoche wird die letzte Woche der Fastenzeit bezeichnet. Der Name leitet sich vom althochdeutschen Wort »kara« oder »chara« für »Kummer«, »Klage« oder »Trauer« ab. Die Woche beginnt am letzten Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, und endet am Karsamstag. 

Kardinal Reinhard Marx
© Kiderle

Chrisam-Messe im Liebfrauendom Marx: „Sakramente sind Herzschlag, der die Kirche bewegt“

In der Chrisam-Messe werden die heiligen Öle für die Spendung der Sakramente geweiht. Kardinal Reinhard Marx betonte die Bedeutung der Sakramente. Gerade in Zeiten von Corona.

31.03.2021

Kreuz mit Schriftzug dahoam
© afj/BDKJ/aej

Digitale Angebote zu Ostern Münchner Erzbistum bietet "Jugendkreuzweg Dahoam"

Was heißt es Jesus zu spielen? Jesus zu sein? Der digitale Kreuzweg mit den Darstellern der Oberammergauer Passionsspiele lädt ein, sich da hineinzuversetzen.

31.03.2021

Ein Überbleibsel, das vom Krieg und von Ehrfurcht erzählt: das Kruzifix-Fragment in Heilig Kreuz.
© SMB/Bierl

Kreuz-Botschaften Das zerbrochene Kruzifix von Giesing

Die Heilig-Kreuz-Kirche im Münchner Stadtteil Obergiesing bezieht sich im Innern immer wieder und in verschiedener Weise auf ihr Patrozinium. Auch mit verstörenden Kunstwerken.

29.03.2021

Papst Franziskus bei der Palmsonntagsmesse.
© Paul Haring/Romano Siciliani/KNA

Papst zum Palmsonntag Christliches Leben ohne Staunen wird grau

Papst Franziskus feierte unter Coronabedingungen den Palmsonntag im Petersdom. Das Kirchenoberhaupt ruft zu mehr Staunen auf. Die Karwoche böte Christen viel Gelegenheit dazu.

28.03.2021

Kardinal Reinhard Marx segnet Palmzweige
© Kiderle

Marx zum Palmsonntag Auftrag zum Miteinander für Christen, Juden und Muslime

Kardinal Reinhard Marx betont zum Palmsonntag die interreligiöse Bedeutung des Heiligen Landes. Papst Franziskus kann dafür ein Beispiel sein.

28.03.2021

Hände halten Liedblätter
© CrispyMedia - stock.adobe.com

Brauchtum in Oberammergau und Rottenbuch Nur am Palmsonntag wird "Unsere Hymne" gesungen

Seit 200 Jahren wird zu Beginn der Karwoche von Gläubigen in den Gemeinden Rottenbuch und Oberammergau ein Lied gesungen. Heuer ist das coronabedingt nicht möglich. Der Pfarrer und Kirchenmusiker vor...

28.03.2021

Menschen mit Sicherheitsabstand in einer Kirche
© mario - stock.adobe.com

Bayern Präsenzgottesdienste an Ostern möglich

Ostern ist das wichtigste Fest für Christen. Vergangenes Jahr musste auf Gottesdienste verzichtet werden. Nun steht fest: Heuer dürfen sie trotz Corona stattfinden. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx...

25.03.2021

der Stoffesel Edi und Egli-Figuren
© Wolfgang Lasar

Kreativität im Lockdown Pfarrverband Eichenau-Alling verfilmt Ostergeschichte

Ostern in drei Episoden: Ehrenamtliche aus dem Pfarrverband haben ein Filmprojekt gestartet, das die biblische Ostergeschichte erlebbar macht. Ein Esel spielt dabei eine wichtige Rolle.

25.03.2021

Gottesdienst zuhause: Liedbuch, Tisch mit Essen und Livestream
© IMAGO / Christian Spicker

Virtuelle Gottesdienste an Ostern? Kirchen verwundert von Bitte der Politik

Ostergottesdienste nur im Livestream? Wenn es nach Bund und Ländern geht, würde es so kommen. Die Kirchen reagieren zurückhaltend auf die Bitte.

23.03.2021

Kamera zeigt Aufnahme eines Priesters
© imago images/ULMER Pressebildagentur
© IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Bund-Länder-Treffen Bitte nach virtuellen Gottesdiensten

Rund um Ostern gilt das Prinzip #WirBleibenZuHause. Bund und Länder wollen nun mit den Religionsgemeinschaften reden. Religiöse Versammlungen sollen nur virtuell stattfinden.

23.03.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren