Frauen und Kirche

Der Druck auf die Bischöfe ist groß: Immer mehr Frauen (und Männer) fordern mehr Frauen in Führungspositionen und nicht zuletzt auch die Weihe zur Diakonin.

Porträt Beate Gilles
© SASCHA STEINBACH/epa pool

Digitale Frühjahresvollversammlung Erstmals Generalsekretärin für Bischofskonferenz

Zum ersten Mal übernimmt eine Frau die Leitung des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz. Dies sei ein "sehr bewegender Moment", sagte die gewählte Generalsekretärin Beate Gilles zum Auftakt...

23.02.2021

Annemarie Auer, Elisabeth Stanggassinger, Anna Eichlinger vor dem Thesenpapier der Kirche Sankt Rupert in München.
© SMB/Sichla

Aktion der Reformgruppe Maria 2.0 Wie einst Luther: Frauen schlagen Thesen an die Kirchentür

Zugang für alle Menschen zu Weiheämtern, Bekämpfung von sexualisierter Gewalt oder auch die Aufhebung des Pflichtzölibats: Diese und weitere Forderungen hängen nun gut sichtbar am Eingang der Kirche...

21.02.2021

Nathalie Becquart
© Romano Siciliani/KNA

Nathalie Becquart Bischofssynode: Erstmals Stimmrecht für eine Frau

Die französische Theologin Nathalie Becquart wurde am Wochenende zur Untersekretärin des Synoden-Sekretariats ernannt und ist damit automatisch in der Bischofssynode stimmberechtigt.

08.02.2021

BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier
© BDKJ-Bundesstelle/Christian Schnaubelt

Einsatz für Demokratie Katholische Jugendverbandschefin wird als "Frau Europas" geehrt

Ein jugendfreundliches, demokratisches und solidarisches Europa ist die Vision von Lisi Maier. Die gebürtige Oberbayerin ist heuer eine von zwei Preisträgerinnen.

08.02.2021

Beim Auftakt zum Synodalen Weg Anfang 2020 demonstrierten Frauen vor dem Frankfurter Dom.
© Synodaler Weg

Kircheninitiative "Maria 2.0" jetzt auch in München

Die Reformgruppe "Maria 2.0" ist nun auch in der bayerischen Landeshauptstadt vertreten. 32 "engagierte" Christinnen und Christen seien beim digitalen Gründungsakt dabei gewesen.

03.02.2021

Bischof Georg Bätzing
© imago images / ULMER Pressebildagentur

Frauen in der Kirche Bätzing: Argumente gegen Priesterinnen überzeugen immer weniger

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat in seiner Weihnachtspredigt deutlich gesagt, dass nur ein Mann Priester sein kann. Für den Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz, Georg...

28.12.2020

Schwester Sara Thiel, Schwester Susanne Schneider und Schwester Barbara Bierler (von links)
© Kiderle

Frauenpredigten "Die Zeit ist überreif"

Die Predigt im katholischen Gottesdienst ist eigentlich nur Klerikern vorbehalten. In der Münchner Jesuitenkirche Sankt Michael gibt es trotzdem regelmäßig Abendmessen mit Frauenpredigten. Warum die...

07.12.2020

Bei der vergangenen Bischofsversammlung in Fulda überreichte die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) den Bischöfen Bätzing und Bode einen symbolträchtigen "MachtMeter".
© kfd/Angelika Stehle

Landeskomitee der Katholiken Was Frauen in der Kirche an Verletzungen erleben

Am Ende der Herbstvollversammlung steht ein eindeutiges Votum. Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern fordert die volle Gleichberechtigung von Frauen. Zuvor breitet eine Seelsorgerin...

16.11.2020

Aufsicht über Finanzen Frauen in den Vatikan-Wirtschaftsrat berufen

Papst Franziskus hat sechs Frauen in das Gremium berufen, darunter auch zwei aus Deutschland. Koordinator des Päpstlichen Rats bleibt Kardinal Reinhard Marx.

06.08.2020

Carolin Kebekus
© imago images / Sven Simon

Frauen und Priestertum Kabarettistin Kebekus übt Kritik an Kirche

In einem Video wirft Carolin Kebekus der Kirche Frauenfeindlichkeit vor. Mit den Forderungen der Bewegung Maria 2.0 kann sie sich identifizieren.

10.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren