Adventrufe 2016

Offiziell ist das Jahr der Barmherzigkeit zuende. Ohne Ende ist jedoch die Aufforderung an jeden Christen zu tun, was Franziskus gesagt hat: „Wir sind alle berufen, mit der Barmherzigkeit Trost jedem Mann und jeder Frau unserer Zeit zu spenden.“ Mit den Adventrufen bitten Caritas und Münchner Kirchenzeitung um Ihre Barmherzigkeit.

© Fotolia

Adventrufe 2016Meine Kinder geben mir Kraft

Eine junge, alleinerziehende Mutter kämpft tapfer gegen viele Schicksalsschläge an und wird dabei von einer Familienhelferin der Caritas unterstützt

15.12.2016

© Fotolia

Adventrufe 2016Zerschlagene Zuversicht

Gewalt stand in ihrer Ehe viele Jahre lang auf der Tagesordnung – das hat Maria S. krank gemacht. Heute ist sie eine gebrochene Frau und macht sich selbst Vorwürfe.

08.12.2016

© imago

Adventrufe 2016Zurück ins Leben finden

Ein ehemaliger Kindersoldat versucht, mit den schrecklichen Erfahrungen fertig zu werden. Mit Hilfe einer Psychologin ist Antonio auf einem guten Weg.

02.12.2016

© Fotolia

Adventrufe 2016Arm, krank, einsam

Karl Hofmann ist an Parkinson erkrankt. Er ist ganz allein, und das Geld reicht hinten und vorne nicht. Sein Schicksal ist bitter – er selbst ist es nicht geworden.

24.11.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren