Friede

Das Lexikon für Theologie und Kirche erklärt: „Friede spielt als Ideal in allen Religionen eine wesentliche Rolle.“ Demnach ist es auch für Christen eine bedeutsame Aufgabe, sich in ihrer jeweiligen Gesellschaft für den Frieden einzusetzen. „Selig, die Frieden stiften“, heißt es im Evangelium.

© Sant'Egidio

WeltfriedenstreffenGroße Kraft der Religionen für den Frieden

In Münster und Osnabrück haben Vertreter der Weltreligionen über neue "Wege des Friedens" gesprochen. Wieso der regelmäßige Friedens-Dialog so wichtig ist, erklärt Klaus Reder von Sant'Egidio.

13.09.2017

US-Präsident Donald Trump und Papst Franziskus begegnen sich zum ersten Mal.
© imago/ZUMA Press

Erstes Treffen mit FranziskusTrump beim Papst: "Frieden können wir gebrauchen"

Papst Franziskus und US-Präsident Donald Trump haben sich im Vatikan zum ersten Mal persönlich getroffen. Er werde nicht vergessen, was der Papst gesagt habe, sagte Trump nach dem Gespräch.

24.05.2017

Papst will auf seiner Ägypten-Reise Botschafter des Friedens sein.
© imago

Reise nach ÄgyptenPapst will Botschafter des Friedens sein

Bei seinem zweitägigen Besuch in Kairo wird Papst Franziskus unter anderem mit dem Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi wie auch den koptischen Papst Tawadros II. zusammenkommen. Außerdem wird es ein...

28.04.2017

© KNA

Gebetswoche für die Einheit der ChristenFriedens-Zeichen für die ganze Welt

Am Mittwoch beginnt die weltweite "Gebetswoche für die Einheit der Christen". Wie sie entstanden ist und warum wir sie gemeinsam begehen lesen Sie hier.

16.01.2017

Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu entzündet.
© Kiderle

Flamme aus Bethlehem Das Friedenslicht ist in München angekommen

Es ist seit über 30 Jahren Tradition: Das Friedenslicht. Die Flamme, die in der Geburtsgrotte Jesus entzündet worden ist, wird auf der ganzen Welt verteilt. Auch in München ist sie nun angekommen.

13.12.2016

© SMB

Auslegung des TagesevangeliumsWenn du erkannt hättest, was dir Frieden bringt

Das heutige Evangelium ist eine Mahnung zum Frieden. Und der beginnt in unseren Synagogen und Kirchen, meint Pfarrvikar Andreas Krehbiel im Impuls.

17.11.2016

© Santk Michaelsbund/Paul Hasel

Auslegung des TagesevangeliumsIch bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern Spaltung

Lesen Sie hier das heutige Evangelium und hören Sie dazu die Gedanken von Elisabeth Stanggassinger, Pastoralreferentin im Pfarrverband München-Westend.

20.10.2016

© imago

Kaukasus-ReisePapst mahnt in Georgien zu Frieden

Papst Franziskus hat zu Beginn seiner Kaukasus-Reise zur Beilegung der Konflikte gemahnt. Mit Blick auf die Region Kaukasus hat er ein deutliches Anliegen formuliert.

30.09.2016

© Fotolia_Václav Mach

Auslegung des TagesevangeliumsDer Friede, den ihr dem Haus wünscht, wird auf ihm ruhen

Lesen Sie hier das heutige Evangelium und hören Sie dazu die Gedanken von Anton Maier, Pastoralreferent und Seelsorger für die Mitarbeiter der Caritas im Erzbistum München und Freising.

29.09.2016

© imago

Friedenstreffen in AssisiGemeinsam für den Frieden beten

Muslime, Juden, Buddhisten und Vertreter weiterer Religionen beten am Dienstag gemeinsam um Versöhnung. Auch Papst Franziskus wird dabei sein. Anlass ist der Abschluss des Weltfriedenstreffens in...

19.09.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren