Passions spiele

Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 finden die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. Über 2.300 Menschen haben daran mitgewirkt, die Passionsspiele, die alle zehn Jahre aufgeführt werden, auf die Bühne zu bringen. Sie sind mehr als das einzigartige Folklorespektakel eines ganzen Dorfes - sie sind Verkündigung.

Leitungsteam für Oberammergauer Passion 2020 vorgestellt

Der gebürtige Oberammergauer und Muslim Abdulla Karaca wird zweiter Spielleiter bei den Passionsspielen. Der wiedergewählte Spielleiter Christian Stückl stellte seinen Stellvertreter gestern der...

17.06.2015

Oberammergauer PassionsspieleMuslim ist zweiter Spielleiter

Christian Stückl wurde zum vierten Mal mit der Spielleitung der Oberammergauer Passionsspiele betraut. An seiner Seite wird der gebürtige Oberammergauer und Muslim Abdullah Kenan Karaca zweiter...

16.06.2015

Oberammergau: Vorbereitungen für Passion 2020 laufen

In Oberammergau werden bereits die Weichen für die Passionsspiele im Jahr 2020 gestellt. In der nächsten Woche soll der Gemeinderat die Leitung der Passionsspiele vergeben. Spielleiter soll zum...

12.06.2015

Stückl bereit für Passionsspiele 2020

Der intendant des Münchner Volkstheaters, Christian Stückl, ist bereit, auch 2020 die nächsten Passionsspiele in Oberammergau zu inszenieren. Im nächsten Juli werde wahrscheinlich der neue Spielleiter...

16.07.2014

Oberammergauer PassionsspielStückl will Passion 2020 inszenieren

Der Intendant des Münchner Volkstheaters Christian Stückl ist nach eigenen Angaben bereit im Jahr 2020 zum vierten Mal das Oberammergauer Passionsspiel zu inszenieren. Mit Abdullah Karaca möchte er...

16.07.2014

Oberammergauer Passionsspiele sollen immaterielles Weltkulturerbe werden

Die Oberammergauer Passionsspiele und die Lindenkirchweih von Limmersdorf sollen in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen werden. Die entsprechenden Anträge dafür hat...

01.04.2014

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren