Synodaler Weg

Wie soll die katholische Kirche in Deutschland künftig aussehen? Der von den deutschen Bischöfen ausgerufene synodale Weg soll eine Erneuerung der Kirche anstoßen.

Kardinal Marx mit lila Albe im Mainer Dom.
© imago images / ULMER Pressebildagentur

Reformen in der katholischen KircheKardinal Marx: "Jesus allein ist die Antwort"

Wie soll die katholische Kirche in Deutschland künftig aussehen? Darüber wird in der katholischen Kirche gerade viel diskutiert. Kardinal Reinhard Marx nahm das Thema in seiner Predigt am Sonntag im...

09.03.2020

Portrait Bernd Hagenkord
© Harald Oppitz/KNA

Geistliche Begleitung des Synodalen Weges„Macht was draus!“

Bernd Hagenkord hat eine wichtige Rolle beim Synodalen Weg. Was seine Aufgaben sind und wie er die erste Sitzung des Reformprozesses erlebt hat, erzählt der Jesuit im Interview.

13.02.2020

Edgar Büttner
© privat

Zum nachsynodalen Schreiben von Papst FranziskusBeharrlichkeit ist gefragt

Edgar Büttner ist verheiratet und Priester. Was sagt er zu dem Papstschreiben ’Querida Amazonia’?

13.02.2020

Nachsynodales Schreiben zur Amazonas-Synode
© kna

ReformdebatteDas Amazonas-Papier und seine Folgen für den Synodalen Weg

Immer wieder wurde gesagt: Der Text des Papstes zur Amazonassynode wird sich auf die kirchliche Reformdebatte in Deutschland auswirken. Nachdem er nun vorliegt, bleibt dennoch vieles offen.

12.02.2020

Kardinal Reinhard Marx blickt nach oben
© imago images / Sven Simon

Nachsynodales Schreiben von FranziskusMarx: Papstschreiben beendet nicht Debatte über Kirchenreformen

Am Mittwoch wurde das Abschlussdokument von Papst Franziskus zur Amazonas-Synode veröffentlicht. Darin lehnt er Weiheämter für Frauen vorerst ab. Auch befürwortet er keine Lockerung der...

12.02.2020

© © Synodaler Weg/Malzkorn

Eindrücke aus FrankfurtDer Synodale Weg – wie wird er die Kirche verändern?

Einblicke und Eindrücke nach der ersten Synodalversammlung in Frankfurt. Was zeichnet sich ab und wie kommt das an bei interessierten Katholiken, die nicht teilnehmen?

11.02.2020

Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg
© ZdK/Nadine Malzkorn

Synodaler WegKatholikenkomitee zu Kardinal Müller: Kritik richtet sich selber

Die jüngsten Äußerungen von Kardinal Gerhard Ludwig Müller zum Reformdialog Synodaler Weg haben für Entsetzen gesorgt. Auch das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) kritisiert sie.

05.02.2020

Bernd Hagenkord und Maria Boxberg, beide Theologen und Geistliche Begleiter des Synodalen Weges.
© Harald Oppitz/KNA

Synodaler WegPater Hagenkord kritisiert die Aussage von Kardinal Müller

Jesuit Bernd Hagenkord, Geistlicher Begleiter des Synodalen Weges, verurteilt die Aussage von Kardinal Gerhard Ludwig Müller. Dieser verglich den Reformdialog mit dem Ermächtigungsgesetz. Kritik sei...

05.02.2020

Portrait Kardinal Gerhard Ludwig Müller
© Cristian Gennari/Romano Siciliani/KNA

Kritik am Reformdialog Kardinal Müller vergleicht Synodalen Weg mit Ermächtigungsgesetz

Drastische Kritik von Kardinal Müller zum Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland. Auch auf Nachfrage bekräftigte er den Vergleich. Er sieht auch die Vollmacht der Bischöfe in Gefahr.

05.02.2020

Ein Teil des Gesichts einer Frau ist zu sehen, sie hät ihre Hand hinters Ohr
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Synodaler WegZuhören führt zum Erfolg

Letzte Woche hat die erste Synodalversammlung in Frankfurt stattgefunden. Um erfolgreich zu sein, muss zugehört werden. Das scheint manchen schwer zu fallen. Ein Kommentar von Katharina Sichla.

03.02.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren