Perspektiven auf Heimat

Verschiedene Perspektiven auf einen umkämpften Begriff, der eigentlich etwas ganz Persönliches meint.

Alpenpanorama mit Bauernhof
© Wolfilser - stock.adobe.com

Perspektiven auf HeimatDas in die Kindheit scheint

Der Heimattrend hat die deutsche Politik nicht nur in ihrer Sprache erreicht, sondern auch gleich drei Ministerien. Aber was ist eigentlich Heimat und was hat das mit Politik zu tun?

13.01.2020

Was bedeutet Heimat für Sie?

Eine Heimat hat vermutlich fast jeder. Und das hat nicht immer etwas mit Orten zu tun.

13.01.2020

Strohsterne und kalter TeeZwei Seelen wissen nicht wie

Magdi Yacoub ist Deutsch-Ägypter und hat eine lange Reise zwischen zwei Welten hinter sich. Heimat musste er suchen, dabei war sie immer da.

13.01.2020

Die Eltern des Autors schieben einen Kinderwagen (mit dem Autor) durch Kreuzberg 1986.
© Privat

KindheitserinnerungenIndustrie-Eis und Lindenduft

Autor Thomas Stöppler dachte lange, er hätte keine Heimat. Aber dabei hatte er sie immer dabei.

13.01.2020

Ein Mann in Tracht steht mit Kühen auf einer WIese.
© m_haberstock - stock.adobe.com

Ein starkes GefühlHeimat ist ein kulturelles Konstrukt

Volkskundler Dr. Thomas Schindler erklärt im Interview, dass Heimat etwas Wandelbares und Offenes ist. Lederhose und Stubnmusi haben nicht unbedingt viel mit bayerischen Heimatgefühlen zu tun.

13.01.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren