Corona - Pandemie

Der Coronavirus nahm in China seinen Anfang und breitet sich immer weiter aus. Auch in Deutschland infizieren sich immer mehr Menschen. Es werden Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Auch das kirchliche Leben ist davon betroffen.

Ältere Menschen sitzen an einem Tisch
© Katarzyna Bialasiewicz Photographee.eu – stock.adobe.com

Münchner Caritas Mehr soziales Leben in Altenheimen ermöglichen

Nachdem viele Bewohner geimpft seien, erwarteten die Einrichtungen mit Recht Erleichterungen bei den Corona-Beschränkungen, so die Caritas. Wichtig sei auch ein dauerhaftes Impfangebot in den...

24.02.2021

Porträt Beate Gilles
© SASCHA STEINBACH/epa pool

Digitale Frühjahresvollversammlung Erstmals Generalsekretärin für Bischofskonferenz

Zum ersten Mal übernimmt eine Frau die Leitung des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz. Dies sei ein "sehr bewegender Moment", sagte die gewählte Generalsekretärin Beate Gilles zum Auftakt...

23.02.2021

Kardinal Reinhard Marx
© Kiderle

Gedenken am 27. Februar Kardinal Marx feiert Gottesdienst für Corona-Tote

Das Gedenken ist Teil einer europäischen Initiative, die vorsieht, an einem bestimmten Tag in der Fastenzeit Gottesdienste für die Toten der Pandemie zu feiern.

23.02.2021

Leere Stachuspassage, verschwommen Frau mit Maske
© imago/Action Pictures

Veränderungen durch Corona Herausgerissen aus der Sattheit

Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft verändert. Gabriela Grunden spricht Christen besonderes Potenzial zu, um gut durch die Krisenzeit zu kommen. Drei Worte gibt sie dafür mit auf den Weg.

20.02.2021

Kardinal Marx steht im Messgewand am Altar und breitet die Arme aus.
© Kiderle

Hirtenbrief Kardinal Marx ruft zum Nachdenken über "Nach-Corona-Zeit" auf

Zum Auftakt der Fastenzeit hat der Münchner Kardinal Reinhard Marx dazu aufgerufen, sich Gedanken darüber zu machen, was sich durch die Zeit der Pandemie verändert hat.

19.02.2021

Papst Franziskus steigt aus einem Flugzeug und hebt die Hand zum Gruß, neben ihm zwei Stewardessen.
© imago images - Independent Photo Agency Int.

Viele Risiken Papstreise in den Irak unter Fragezeichen

Ausgerechnet mit Bagdad will Franziskus sein Reiseprogramm wieder aufnehmen. Grassierende Corona-Infektionen und die Gefahr von Zwischenfällen stellen infrage, ob der Besuch überhaupt stattfinden...

19.02.2021

Frau in grüner Wiese
© drubig-photo - stock.adobe.com

Aus der Coronamüdigkeit Sehnsucht nach Lebendigkeit

Einschränkungen, Verzicht, Stagnation - Nach einem Jahr mit Corona ist der Hunger auf Aktivität groß. Keine Pandemie kann diese Sehnsucht zerstören.

18.02.2021

50-Euro-Schein und Spendenbescheinigung, auf der der Betrag von 50 € handschriftlich eingetragen wurde. (Symbolbild)
© stock.adobe.com - euthymia

Solidarität trotz Pandemie Deutsche haben im Lockdown mehr Geld für Spenden übrig

In Zeiten der Pandemie gibt es wenig gute Nachrichten: Der Deutsche Spendenrat hat eine in petto: Das Spendenaufkommen von 5,4 Milliarden Euro ist das zweithöchste seit 15 Jahren.

17.02.2021

Mann mit Weinglas in der Hand steht vor Laptop
© Zoran Zeremski - stock.adobe.com

Corona und Digitalisierung "Viereckige Augen" im Lockdown

Während Corona verbringen viele Menschen mehr Zeit vor diversen Bildschirmen. Ralf Hermannstädter von der Caritas-Fachambulanz für junge Suchtkranke erklärt, was man tun kann, um nicht in eine...

16.02.2021

Asche in Nahaufnahme
© Kiderle

Aschenkreuz trotz Pandemie Aschermittwoch in Corona-Zeiten

Auch der Beginn der Fastenzeit wird von der Corona-Pandemie beeinflusst. Das Aschenkreuz kann nur unter Einhaltung strenger Auflagen ausgeteilt werden.

15.02.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren