Corona - Pandemie

Der Coronavirus nahm in China seinen Anfang und breitet sich immer weiter aus. Auch in Deutschland infizieren sich immer mehr Menschen. Es werden Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Auch das kirchliche Leben ist davon betroffen.

Frau und Junge bei Hausaufgaben
© Joshua Resnick - stock.adobe.com

Flüchtlingshilfe Besondere Hilfe in besonderen Zeiten

Die Corona-Zeit stellt die Caritas in München bei der Unterstützung junger Geflüchteter und Familien vor einige Schwierigkeiten. Ehrenamtliche können jetzt helfen, um eine Krise nach der Krise zu...

06.07.2020

Pastoralassistentin Kerstin Englmeier, Pastoralassistentin im Vorbereitungsdienst Maria-Viktoria Schambeck und Pastoralreferent Gerhard Wastl sitzen aif einer Terrasse.
© SMB/Ertl

Kreativität Seelsorge in Corona-Zeit: Diese Angebote hat ein Münchner Pfarrverband entwickelt

Um in der Corona-Zeit in Kontakt mit den Menschen zu bleiben, mussten die Gemeinden neue Formen anbieten. Das Seelsorge-Team des Münchner Pfarrverbands Obergiesing hat sich einiges einfallen lassen.

06.07.2020

Thomas Sternberg
© KNA

Interview Thomas Sternberg über den Synodalen Weg in Corona-Zeiten

Anfang des Jahres fand die erste Synodalversammlung statt. Dann kam Corona. Wie geht es weiter? Ein Interview mit Thomas Sternberg, Präseident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

06.07.2020

Leitungsteam Geisenhausen
© Kiderle

Corona und Kirche Leitungsteam auf dem Prüfstand

Die Corona-Krise war für viele Pfarreien eine echte Herausforderung – und ist es noch. Besonders schwierig ist es in Geisenhausen, wo der Pfarrverband testweise anstelle eines Pfarrers von einem Team...

01.07.2020

Mundschutz liegt neben Gesangsbuch
© imago images / Karina Hessland

Coronamaßnahmen Weitere Lockerungen für Gottesdienste

Ohne Mund-Nasen-Schutz einen Gottesdienst feiern: Das ist aber dieser Woche in Bayern wieder möglich.

22.06.2020

Blick in vollbesetzten Münchner Liebfrauendom während der Priesterweihe 2019
© Kiderle

Festgottesdienst So wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Priesterweihe 2020 aus

Domzeremoniar Bernhard Stürber bereitet die Priesterweihe im Münchner Liebfrauendom vor. Die Vorbereitungen haben ihn dieses Jahr einige schlaflose Nächte gekostet.

22.06.2020

Junge Leute im Gespräch
© REDPIXEL - stock.adobe.com

Nach Coronapause Katholische Erwachsenenbildung startetet durch

Schritt für Schritt kehrt sowas wie Normalität zurück. So dürfen auch im Dachauer Forum wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden. Herausforderungen bleiben allerdings bestehen.

22.06.2020

Kästchen hüpfen mit Kreide auf den Boden gemalt
© SMB/sschmid

Spielen in der neuen Normalität Kästchen hüpfen und Schwimmnudel-Fangen

Kinder können sich nicht an Abstandsregeln halten - ein Vorurteil, das man immer mal wieder hört. Stimmt nicht. Viele Spiele klappen wunderbar mit Abstand, sagt auch Spielepädagogin Janine Lennert.

18.06.2020

Bischöfe
© Harald Oppitz/KNA

Katholische Publikation Bischöfe schreiben gemeinsam Buch zur Corona-Krise

Tröstende Bibeltexte erschlossen für schwere Zeiten - Mit diesem Motto motivierte der Osnabrücker Bischof Bode seine Amtskollegen zu dem gemeinsamen Werk.

16.06.2020

Pilger auf dem Jakobsweg
© imago images / blickwinkel

Pilgern nach Corona-Lockdown Neustart auf dem Jakobsweg

Nach dem Totaleinbruch durch die Corona-Pandemie feiert der Jakobsweg langsam Wiederauferstehung. Derzeit sind erste Spanier unterwegs, in einer Woche kehren internationale Pilger zurück.

15.06.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren