Corona - Pandemie

Der Coronavirus nahm in China seinen Anfang und breitet sich immer weiter aus. Auch in Deutschland infizieren sich immer mehr Menschen. Es werden Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Auch das kirchliche Leben ist davon betroffen.

© Santa Corona / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Heilige mit Konjunktur Pandemie rückt heilige Corona in den Fokus

Für Seuchen ist die heilige Corona eigentlich nicht zuständig. Dennoch könnte sie die richtige Fürsprecherin in der aktuellen Virus-Krise sein.

24.03.2020

© Harald Oppitz/KNA

Weltweite Gebetsaktion Bätzing: "Das gemeinsame Gebet suchen"

Die Deutsche Bischofskonferenz ruft alle Christen dazu auf, gemeinsam mit dem Papst in Zeiten der Corona-Pandemie zu beten.

24.03.2020

Gang eines Krankenhauses
© sudok1 - stock.adobe.com

Versorgung Katholische Krankenhäuser erwarten "extreme Herausforderungen"

Der Katholische Krankenhausverband (kkvd) rechnet mit einer Überlastung von Klinken durch Corona-Patienten. Auch auf Extremsituationen, wie sie derzeit in einigen italienischen Regionen herrschen,...

24.03.2020

© chinnarach - stock.adobe.com

Einsamkeit in der Corona-Krise Sind Sie einsam? Die Malteser rufen Sie an!

Die Malteser bieten einen telefonischen Besuchsdienst an. Wer sich nach einem Gespräch sehnt, bei dem melden sich regelmäßig Ehrenamtliche.

24.03.2020

© Wolf Silveri

München am MittagTrotzdem ans Klima denken

Auch wenn sich unser Leben gerade sehr verändert: Den Klimawandel dürfen wir nicht aus dem Blick verlieren

24.03.2020

Hände die ein Smartphone halten, im Hintergund ein Gebäude das wie eine Kirche aussieht
© alexshutter95 - stock.adobe.com

Seelsorge in Zeiten der Krise Geistliche Angebote im Netz - ein Überblick

Auch in Krisenzeiten in Verbindung bleiben – dieses Bedürfnis vieler Gläubigen ist gar nicht so einfach zu stillen, wenn jeglicher physische Kontakt unterbleiben soll. Aber es gibt neue, digitale...

24.03.2020

Ausgabe von Lebensmitteln an Hilfsbedürftige
© imago images / Michael Schick

Hilfe für Bedürftige Caritas schließt Tafeln

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising hat die Tafeln und Tische geschlossen. Es werden stattdessen andere Möglichkeiten der Lebensmittelversorgung angeboten.

24.03.2020

© Kalinovsky Dmitry - adobe.stock

Gegen den Lagerkoller Damit aus der Corona-Krise keine Ehekrise wird

Die Psychologin Anjeli Goldrian von der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums erklärt im Interview, wie der Haussegen trotz Quarantäne und drohendem Lagerkoller intakt bleibt.

23.03.2020

© LUKAS HODON - adobe.stock

Sakramente empfangen trotz Corona-Krise Was ist die "geistliche Kommunion"?

Schon kurz nachdem die Gottesdienste auf Grund der Corona-Krise abgesagt wurden, verwies das Erzbistum München und Freising auf auf die geistige oder auch geistliche Kommunion. Diese lässt sich ohne...

23.03.2020

© Gabriela Neeb
© Gabriela Neeb

Oberammergauer Passionsspiele "Kann das Wort Corona nicht mehr hören"

Christian Stückl, Regiesseur der Passionsspiele in Oberammergau, kann der Terminverschiebung der Aufführung auch etwas Gutes abgewinnen: Nämlich Zeit alles noch besser zu machen.

23.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren