Corona - Pandemie

Der Coronavirus nahm in China seinen Anfang und breitet sich immer weiter aus. Auch in Deutschland infizieren sich immer mehr Menschen. Es werden Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Auch das kirchliche Leben ist davon betroffen.

Papst Franziskus in der Kapelle des vatikanischen Gästehauses Santa Marta
© imago images / Independent Photo Agency Int.

Aus dem Vatikan Papst betet für Gefangene

Eine besondere Herausforderung ist die Corona-Pandemie für die Gefangenen in Italiens Gefängnissen, die auf Grund der Ausgangssperre keinen Besuch erhalten. Ihnen und allen Christen empfiehlt Papst...

19.03.2020

In der Corona-Krise sind neue Formen der Rücksichtnahme gefragt, kein egoistisches „Augen zu und durch“.
© imago images / bodenseebilder.de

Kommentar zur Corona-Krise Einschränkung aus Rücksichtnahme

Die Corona-Krise erfordert eine ganz neue Form von Rücksichtnahme. Ein Kommentar von Stefan Vesper, ehemaliger Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

19.03.2020

Abt Johannes Eckert OSB
© Barbara Just/KNA

Virus in Deutschland Corona-Pandemie ist keine Strafe Gottes

Auch das Klosterleben in Sankt Bonifaz hat sich durch Corona verändert. Abt Johannes Eckert OSB erzählt im Interview wie die Obdachlosenarbeit aufrecht erhalten wird und wie die Hauskirche durch die...

19.03.2020

© EOM

Mittwochsminuten "In schwierigen Zeiten ist Gott da"

Weihbischof Bernhard Haßlberger erinnert in einem Impuls daran, dass man gerade in Krisenzeiten wie bei der Corona-Pandemie Gott spüren könne.

18.03.2020

Frau schaut in leere Kirche
© Thomas Vitali - stock.adobe.com

Corona-Krise "So wichtig wie die Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs"

In vielen Bereichen ist das tägliche Leben, aufgrund von Corona, im Moment eingeschränkt. Der Bonner Staatsrechtler Christian Hillgruber fordert im Interview, die Verhältnismäßigkeit bei den...

18.03.2020

© Thomas Schied

Kirche in der Corona-Krise Die „geistige Kommunion“ empfangen

Gottesdienste sind abgesagt. In Sankt Anton in München können Gläubige aber trotzdem an einem religiösen Leben teilnehmen.

18.03.2020

Kostüme der Oberammergauer Passionsspiele
© imago images / Manngold

Oberammergauer Passionsspiele Corona erzwingt Proben-Stopp

Gerade wurde noch fleißig geprobt, jetzt müssen auch die Oberammergauer wegen der Corona-Pandemie auf Abstand gehen. Im Dorf würde schon gemunkelt, ob es nicht Zeit für ein neues Gelübde sei.

18.03.2020

Blick auf den leeren Marienplatz.
© Rudolf Balasko - adobe.stock

Corona-Krise Erzbistum verstärkt Onlineangebot

Weil keine Gottesdienste mit Besuchern mehr gefeiert werden dürfen und auch sonst direkter Kontakt vermieden werden soll, gibt es nun mehr seelsorgerische Angebote im Internet.

18.03.2020

© imago images / Pacific Press Agency

München am Mittag Ausgangssperre im Vatikan

Im Kirchenstaat spielt sich das soziale Leben im Moment innerhalb der eigenen vier Wände ab.

18.03.2020

Junger Mann übergibt älterer Frau Einkäufe an der Haustür.
© dglimages - stock.adobe.com

Katholische Jugend zu Corona Alten helfen, keine Partys

Nachbarschaftshilfe statt wildes Feiern - Gerade junge Christen sollen während der Corona-Pandemie Verantwortung übernehmen. Dazu ruft der Bund der Deutscher Katholischen Jugend seine Mitglieder auf.

18.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren