Klöster und Orden

Sie sind Ausflugsziele, Orte der Kultur und auch des Rückzugs. Doch immer mehr Klöster stehen leer: Immer öfter müssen Ordenbrüder und -schwestern wegziehen.

© Brüggenjürgen (dr)

Kloster Tabgha am See GenezarethWiedereröffnung nach Anschlag

Jüdische Extremisten haben vor knapp 20 Monaten einen Brandanschlag auf das deutsche Benediktinerkloster Tabgha am See Genezareth verübt. Wie das Atrium der dortigen Brotvermehrungskirche jetzt...

13.02.2017

© Kiderle

Interview mit Prälat Kastenhofer Orden werden nicht aussterben

Erst kürzlich mussten in Altomünster und Rosenheim Klöster geschlossen werden. Wie geht es weiter mit dem Ordensleben im Erzbistum? Wir befragten Domkapitular Prälat Lorenz Kastenhofer. Er leitet die...

27.01.2017

Klosterkirche Sankt Alto und Birgitta in Altomünster.
© SMB/Witte

Kloster AltomünsterWie geht es weiter nach der Schließung?

Über 500 Jahre lang war der Orden der Birgitten in Altomünster ansässig. Jetzt, nach der Schließung des Klosters, beginnt die Planung für eine weitere Verwendung der Gebäude. In der Gemeinde müssen...

27.01.2017

© SMB/Hammermaier

Kapuziner aus Rosenheim verabschiedetEin herzliches „Vergelt’s Gott“

Nach mehr als vierhundert Jahren haben sich die Kapuziner aus Rosenheim verabschiedet. Durch die Auflösung des Kapuzinerklosters klafft künftig eine Lücke im Rosenheimer Glaubensleben.

24.01.2017

© Kiderle

Erzbistum übernimmt Kloster AltomünsterWichtiger Identifikationspunkt

Ein schwerer Tag für das Erzbistum und den Landkreis Dachau: Das St.-Birgitta-Kloster Altomünster wurde nun offiziell aufgelöst. Doch auch künftig sollen die ehrwürdigen Gebäude als geistlicher Ort...

19.01.2017

© Arme Schulschwestern

Wahlen bei den Armen SchulschwesternNeue Provinzleitung

Da kam selbst die Generaloberin ins Mutterhaus der bayerischen Ordensprovinz am Münchner Anger: Bei den Armen Schulschwestern wurden wichtige Posten in der Ordensleitung neu besetzt.

12.01.2017

© Schlecker

Abschied der Klarissen-KapuzinerinnenDer Schmerz ist groß

30 Jahre wirkten die Klarissen-Kapuzinerinnen in Rosenheim. Nun wurden sie mit einem Gottesdienst verabschiedet. Warum dabei sogar Tränen flossen, lesen Sie hier.

02.01.2017

© imago

Evakuierung der Augsburger InnenstadtLeere Kirchen, leeres Kloster

Über 50 000 Menschen müssen am ersten Weihnachtsfeiertag die Augsburger Innenstadt wegen der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen. Auch die Ordensfrauen der Congregatio Jesu...

23.12.2016

Kardinal Marx weiht den neuen Altar aus Kelheimer Kalkstein.
© Kiderle

KirchenrenovierungSo sieht der neue Altar im Kloster Schäflarn aus

Sie war der Schlusspunkt der Kirchrenovierung: die Weihe des neuen Altares in Kloster Schäftlarn. Wofür dieser steht, erläuterte Kardinal Marx in der Predigt.

08.11.2016

© imago/Michael Westermann

Deutsche Provinz der JesuitenOrdensnachwuchs startet bei München-Marathon 2016

Neun junge Jesuiten gehen am Sonntag beim München-Marathon an den Start. Der Ordensnachwuchs hat dabei nicht nur schnelle Zeiten im Blick.

07.10.2016