500 Jahre Reformation

Auftaktkonzert der neuapostolischen Gemeinde in St. Johann.
© Greckl

Ökumenischer Kirchentag ErdingMiteinander der Religionen

Premiere in Erding: Zum ersten Mal haben evangelische und katholische Christen dort einen ökumenische Kirchentag gefeiert. Doch nicht nur die beiden großen christlichen Kirchen waren vertreten.

20.09.2017

Dietrich Bonhoeffer fand Unterschlupf im Kloster Ettal.
© wikipedia/Bundesarchiv

Thementag zum ReformationsgedenkenDietrich Bonhoeffer im Kloster Ettal versteckt

Er starb 1945 im KZ Flossenbürg in der Oberpfalz. Der lutherische Theologe Dietrich Bonhoeffer setzte sich für die Ökumene ein und engagierte sich im Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Einige...

17.08.2017

© Scheeben

Neues BrettspielSpielerisch auf Luthers Spuren

Mit seinen 95 Thesen veränderte Martin Luther die Welt. Als Luthers Zeitgenossen können jetzt alle Brettspiel-Fans in seine Fußstapfen treten und dabei jene Städte bereisen, in denen er wirkte.

05.05.2017

Im Reformationsjahr gibt es eine Comic-Ausstellung zu Martin Luther.
© SMB/Rauch

Ausstellung im Münchner HauptbahnhofMartin Luther als Comic-Held

Im Münchner Hauptbahnhof zeigen leuchtende Schilder Ausschnitte aus der neuen Graphic Novel „Martin Luther“. Bunte Bilder für Kinder sind hier nicht zu sehen. Das Gegenteil ist der Fall.

19.04.2017

Katholische und evangelische Jugendliche haben zusammen die Ökumene-Brücke in Maisach gebaut.
© PV Maisach

ReformationsjahrEine Brücke für die Ökumene in Maisach

Die Brücke in Maisach sieht aus wie viele andere auch: Sie ist aus Holz und führt über einen kleinen Teich. Doch das Besondere ist die Verbindung, die sie herstellt.

28.03.2017

© KLJB

Premiere in PappenheimErste Ökumenische Tagung der Landjugend in Bayern

Erstmals in ihrer Geschichte tagten an diesem Wochenende die beiden christlichen Landjugendverbände in Bayern gemeinsam an einem Ort. Dabei wurde auch eine gemeinsame Aktion geplant.

20.02.2017

© Osservatore Romano/Agenzia Romano Siciliani/KNA

Audienz im VatikanBedford-Strohm und Kardinal Marx beim Papst

Kardinal Marx hat den Ratsvorsitzenden der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, zu einer Audienz bei Papst Franziskus begleitet. Von dem Treffen gehe ein starker Rückenwind für die Ökumene in Deutschland...

06.02.2017

© SMB/Kiderle

Auftakt zu Bach2017 in MünchenSchneetreiben mit ökumenischem Frühling

In der Jesuitenkirche Sankt Michael hat Kardinal Reinhard Marx eine Reihe zum Reformations-Gedenken eröffnet: Bach2017 lautet der Titel.

08.01.2017

© SMB

Musik- und PredigtreiheÖkumenische Harmonie mit Bach2017

Die Münchner Jesuitenkirche Sankt Michael begeht das Reformationsgedenken mit der Reihe BACH 2017: In einer „Wort-Gottes-Feier“ deuten verschiedene Prediger das Evangelium im Wort. Dazu erklingen...

05.01.2017

© imago/epd

500 Jahre ReformationJubiläum mit ökumenischer Note

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat in Berlin die Feierlichkeiten zum 500. "Reformationsjubiläum" gestartet. Die Martin-Luther-Medaille erhielt dabei ein katholischer Kardinal.

31.10.2016