Ehe für alle

Kardinal Marx hofft auf Verfassungsklage Bayerns gegen "Ehe für alle".
© imago

Ehe für alleKardinal Marx wünscht sich eine Verfassungsklage

Die Bayerische Staatsregierung prüft derzeit, ob sie in Karlsruhe eine Normenkontrollklage gegen den Bundestagsbeschluss zur "Ehe für alle" erhebt. Kardinal Reinhard Marx würde einen solchen Schritt...

14.07.2017

© SMB

"Ehe für alle" aus Sicht der MoraltheologieUnehrlicher Weg

Für den Münchner Moraltheologen Professor Konrad Hilpert werden bei der "Ehe für alle" mehrere unterschiedliche Anliegen miteinander vermischt.

04.07.2017

© Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

"Ehe für alle" aus Sicht des PolitikwissenschaftlersKein Grund zum Jubeln

Politikwissenschaftler Professor Klaus Stüwe von der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt kritisiert bei der "Ehe für alle" den fehlenden gesellschaftlichen Diskurs.

04.07.2017

Künftig können auch gleichgeschlechtliche Paare heiraten.
© Fotolia

Pro und ContraSoll es die "Ehe für alle" geben?

An diesem Thema scheiden sich die Geister: Ist die "Ehe für alle" eine gute Idee? Oder hätte unsere Gesellschaft lieber an dem bisherigen Bild von Ehe, als Verbindung zwischen Mann und Frau,...

04.07.2017

Homosexuelle Paare in Deutschland können künftig die Ehe schließen. Das hat der Bundestag beschlossen.
© imago

Ehe für alleKatholische Bischöfe kritisieren Bundestagsbeschluss

Homosexuelle Paare können in Deutschland in Zukunft die Ehe schließen. Die katholischen Bischöfe kritisieren den Beschluss des Bundestags. Auch die evangelische Kirche hat sich bereits geäußert.

30.06.2017

© imago

Entscheidung im Bundestag"Das hat die Ehe nicht verdient"

Homosexuelle Paare in Deutschland können künftig die Ehe schließen. Das entschied der Bundestag am Freitagmorgen in Berlin. Warum der Berliner Erzbischof Heiner Koch die Entscheidung bedauert, lesen...

30.06.2017

Das Grundgesetz von 1949 stellte "Ehe und Familie unter den besonderen Schutze der staatlichen Ordnung".
© Fotolia.com/Zerbor

"Ehe für alle"Staatliches und kirchliches Ehe-Verständnis driften auseinander

Die "Ehe für alle" könnte bald Realität sein. Ein Jahrhunderte altes Verständnis von Ehe und Familie soll neu definiert werden. Die Kirche protestiert. Dabei driften religiöses und staatliches...

29.06.2017

Ist die "Ehe für alle" der richtige Weg?
© Fotolia.com

Landeskomitee kritisiert "Ehe für alle"Fundierte Auseinandersetzung nötig

Der Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, Joachim Unterländer, hat eine fundierte Auseinandersetzung über den Begriff der Ehe gefordert. Die aktuellen politischen Bestrebungen, die...

29.06.2017

Kardinal Reinhard Marx kritisiert die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare.
© imago

Entscheidung im BundestagKardinal Marx kritisiert Debatte zu "Ehe für alle"

Sollen homosexuelle Paare die Ehe schließen können? Darüber wird am Freitag im Bundestag entschieden. Die Deutsche Bischofskonferenz hat dazu eine klare Haltung.

28.06.2017

Die SPD will die Ehe für homosexuelle Paare öffnen.
© imago

ZdK und Bischöfe äußern BedenkenKritik an "Ehe für alle"

Die SPD möchte das Thema "Ehe für alle" noch in dieser Woche in den Bundestag einbringen. Kanzlerin Angela Merkel will angeblich den Fraktionszwang in der Union bei einer Abstimmung darüber aufheben....

27.06.2017