Schwerpunkte

Tod und Sterben

Tod und Sterben sind Teil des Lebens, auch wenn das gerne verdrängt wird. Gerade zu Allerheiligen sind diese Themen präsent.

Monat der Spiritualität

Der Sankt Michaelsbund ruft auch 2019 den November wieder zum "Monat der Spiritualität" aus. Das Motto der nächsten vier Wochen lautet: „Gott begegnen“. Können wir Gott auch in unserem Alltag begegnen, der oft wenig Zeit für uns selbst zulässt?

Spenden

Eine Spende ist wie eine Geldanlage, von der man sich auch eine Rendite erwartet – bei der Spende liegt der Gewinn im guten Zweck, der erreicht werden soll.

Synodaler Weg

Wie soll die katholische Kirche in Deutschland künftig aussehen? Der von den deutschen Bischöfen ausgerufene synodale Weg soll eine Erneuerung der Kirche anstoßen.

Rituale

"Rituale machen das Leben einfacher, geben Orientierung im Alltag, ermöglichen eine gemeinschaftliche Erfahrung", sagt beispielsweise der Jesuit Christof Wolf.

Friede

Das Lexikon für Theologie und Kirche erklärt: „Friede spielt als Ideal in allen Religionen eine wesentliche Rolle.“ Demnach ist es auch für Christen eine bedeutsame Aufgabe, sich in ihrer jeweiligen Gesellschaft für den Frieden einzusetzen. „Selig, die Frieden stiften“, heißt es im Evangelium.

Pfingsten

An Pfingsten wird der "Geburtstag" der Kirche gefeiert. Das Fest wird am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Es erinnert daran, dass der Heilige Geist auf die Apostel herabkam. Sie fingen an in verschiedenen Sprachen zu sprechen und verkündet so das Wort Gottes zu allen Völkern.

Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt feiert die katholische Kirche die Rückkehr Jeus zu seinem Vater im Himmel. Doch wie sieht es da aus? Was bedeutet das? Wie können wir dem Himmel schon jetzt nah sein?

Die 72-Stunden-Aktion

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) organisiert dieses Jahr unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" wieder seine 72-Stunden-Aktion. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“.

Europa

Rund 746 Millionen Menschen, fast 50 Staaten, ein Friedensprojekt - lesen Sie hier was Europa mit der Kirche verbindet.

Der Mai und Maria

Der Mai ist der Monat Marias. Warum das so ist und was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.

Frauen und Kirche

Der Druck auf die Bischöfe ist groß: Immer mehr Frauen (und Männer) fordern mehr Frauen in Führungspositionen und nicht zuletzt auch die Weihe zur Diakonin.

Erstkommunion

Am ersten Sonntag nach Ostern ist es wieder soweit: Auf der ganzen Welt steht für Millionen von Kindern die Erstkommunion an.

Ostern

Osternacht, Osterfeuer, Osterkerze, Osternest, Osterei. Ostern ist das zentrale Fest im Christentum. Die Gläubigen feiern die Auferstehung Jesus.

Karwoche

Als Karwoche wird die letzte Woche der Fastenzeit bezeichnet. Der Name leitet sich vom althochdeutschen Wort »kara« oder »chara« für »Kummer«, »Klage« oder »Trauer« ab. Die Woche beginnt am letzten Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, und endet am Karsamstag. 

Kirche und Sexualität

Egal ob Islam, Judentum oder Christentum – Religionen moralisieren das sexuelle Leben ihrer Gläubigen. Viele haben damit große Schwierigkeiten. Ist die kirchliche Sexuallehre noch aktuell?

Bischofstreffen in Lingen

Die katholischen deutschen Bischöfe kommen von Montag, 11., bis Donnerstag, 14. März 2019, zu ihrer Frühjahrsvollversammlung im niedersächsischen Lingen zusammen. Bei dem viertägigen Treffen befassen sie sich erneut mit der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche. Auch geht es um klassische Streitthemen wie den Umgang mit Macht, den Zölibat oder die katholische Sexualmoral.

Fastenzeit

In der Fastenzeit geht es nicht nur darum 40 Tage Fleisch, Süßigkeiten oder Alkohol wegzulassen. Verzicht ist nur ein Teil dessen, was Christen in den Wochen vor Ostern üben sollten.

Fasching

Faschingszeit - Narrenzeit. Auch in der Kirche darf es zur fünften Jahreszeit lustig und bunt zugehen.

Weltjugendtag

"Eure Zeit ist heute, nicht morgen", sagt Papst Franziskus zu den Jugendlichen. Hunderttausende junge Katholiken kommen beim Weltjugendtag zusammen.

Vielfalt des Glaubens

Wie zahlreich die verschiedenen christlichen Konfessionen sind, wird jedes Jahr in der „Gebetswoche für die Einheit der Christen“ deutlich.

Durchhalten

Egal ob die Vorsätze im neuen Jahr oder eine schlechte Lebensphase: Es geht ums Durchhalten. Doch wie gelingt das?

Sternsinger

Sie haben die Heiligen Drei Könige als Vorbilder: Die Sternsinger. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Spendenaktion weltweit von Kindern für Kinder. Getragen wird die Aktion vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ.

Advent & Weihnachten

Der Advent ist eine Zeit des Wartens. Für Christen ist es eine Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest, an dem  die Menschwerdung Gottes gefeiert wird. 

Wahl der Kirchenverwaltungen

Die Kirchenverwaltung besteht aus dem Pfarrer sowie gewählten, ehrenamtlichen Mitgliedern aus der Gemeinde. Die Aufgaben: Sie kümmert sich um die Finanz- und Vermögensverwaltung der Pfarrei.

Minimalismus

"Weniger ist mehr" und "Qualität statt Quantität" - das haben viele schon einmal gehört. Immer mehr Menschen leben nach diesen Credos, auch in der Architektur ist Minimalismus schon lange Trend.

Wiesn

O'zapft is! Wo Kirche und Glaube auf dem Oktoberfest zu finden sind.

Kirche und Missbrauch

2010 wurde erstmals eine größere Zahl von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche in Deutschland bekannt. Seitdem bemüht sich die Kirche, die Fälle aufzuarbeiten.

Bayern wählt

Rund 9,5 Millionen Wähler im Freistaat sind am 14. Oktober 2018 aufgerufen, ihre Stimme bei der bayerischen Landtagswahl abzugeben. Doch wen soll man wählen? Eine Entscheidungshilfe und Orientierung bietet unser Schwerpunkt auf mk online.

Tiere

Tiere spielen schon in der Bibel eine wichtige Rolle. Heute sind sie für viele Menschen treue Begleiter, für manche nur ein "Nutzgegenstand" und für die Kirche ein wichtiger Teil der Schöpfung.

Brauchtum

Rund um Mariä Himmelfahrt zeigt sich im Erzbistum München und Freising die Verbindung von Kirche und gelebtem Brauchtum wieder ganz besonders.

Urlaub!

Entspannt ein Buch lesen, den Tag am Strand verbringen oder eine neues Land kennenlernen: Es ist Ferienzeit! Endlich Zeit um sie mit  Familie und Freunden zu verbringen.

Miniwallfahrt 2018

Auf geht’s nach Rom! Dort treffen sich Ministranten aus der ganzen Welt vom 28. Juli bis 3. August 2018. Das Motto der Wallfahrt lautet: „Suche Frieden und jage ihm nach". Mit dabei auch 5.500 Minis aus dem Erzbistum München und Freising.

70 Jahre Israel

Am 14. Mai 1948 rief David Ben Gurion den Staat Israel aus. Was beschäftigt Juden im Erzbistum München und Freising 70 Jahre nach der Staatsgründung?

Die Kirche und das liebe Geld

"Über Geld spricht man nicht", so lautet ein Redensart. Das gilt nicht für das Erzbistum München und Freising. Es legt seine Finanzen regelmäßig offen.

Umweltschutz

Papst Franziskus hat 2015 mit "Laudato si" die erste Umwelt-Enzyklika der Kirchengeschichte veröffentlicht. Er ruft immer wieder dazu auf, die Zukunft der Erde neu und nachhaltig zu gestalten.

Priester

Priester predigen, leiten die Gemeinde, spenden Sakramente. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Doch wie sah das Priesterleben früher aus? Wie ist es heute? Und was erwartet die Priester in Zukunft?

Jugend-Synode

Vom 3 - 28. Oktober 2018 treffen sich Bischöfe aus der ganzen Welt im Vatikan. Sie sprechen über „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsfindung“. Die Bischofssynode berät den Papst.

Freisinger Domberg

Ein Kostenrahmen von 215 Millionen Euro: Damit wird der Freisinger Domberg die größte kirchliche Baustelle Deutschlands. Im Juli beginnen die Arbeiten.

Neue Kirchen wurden gebaut

Jahrelang wurden im Erzbistum München und Freising keine neuen Kirchen mehr gebaut. Dieses Jahr wurden nun gleich zwei neue Gotteshäuser eingeweiht: in Holzkirchen und Poing.

Pilgern: Der Weg ist das Ziel

Lourdes, Santiago oder Fatima: Jedes Jahr pilgern etwa 40 Millionen Christen. Aber auch direkt vor der Haustür gibt es schöne Pilgerziele. Tipps, Infos und Erfahrungsberichte sind hier zusammengefasst.

Berufe der Kirche

IT-Experten, Juristen, Betriebswirte und ein Förster arbeiten für die Münchner Erzdiözese. Die Kirche bietet unglaublich viele, unglaublich vielfältige Berufe und Ausbildungen. Wenigen Menschen ist bewusst, dass die Kirche einer der größten Arbeitgeber ist. 

Kreuz-Debatte

Ab dem 1. Juni 2018 werden im Eingangsbereich von Dienstgebäuden des Freistaats Kreuze hängen. Das hat das Bayerische Kabinett beschlossen. Der Erlass hat heftige Reaktionen hervorgerufen. 

Der Sankt Michaelsbund und sein Engel

Das katholische Medienhaus und der Erzengel Michael – diese Verbindung besteht schon seit vielen Jahren. Hier werden beide einmal ausführlich vorgestellt.

Freiwilligendienst

Ab ins Ausland! Das ist für viele junge Menschen nach der Schule ein Traum. Jugendliche aus dem Erzbistum München und Freising leisten deshalb in anderen Ländern Freiwilligendienste.

Heimat

Heimat - was das ist, lässt sich nicht allgemeingültig definieren. Ein bestimmter Ort, ein Geruch, Glockenläuten? Wir haben Spuren von Heimat gesucht und alles in diesem Schwerpunkt zusammengetragen.

Entspannung

Momente der Ruhe sind selten geworden in unserem Alltag. Viel zu oft stehen wir unter Hochdruck. Umso wichtiger ist es, sich Zeit für Entspannung zu nehmen. Wir wollen Ihnen dabei ein bisschen helfen.

Bundestagswahl

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Zahlreiche Parteien buhlen mit ihren Wahlprogrammen um die Gunst der Bundesbürger. Wir fühlen Politikern auf den Zahn, checken Fakten, ordnen Themen ein und klopfen die Wahlprogramme auf christliche Positionen ab.

Bauen im Erzbistum

Seit Anfang Februar wurden rund 400 Bauprojekte nach einem neu entwickelten Priorisierungsverfahren vor Ort besichtigt und neu bewertet. Um eine differenzierte und einheitliche Systematik zu erzielen, arbeiteten verschiedene Fachstellen im Ordinariat und den Regionen zusammen.

Kirchlich Heiraten

Alles muss perfekt sein: Kleid, Kirche, Kulisse. Eine Hochzeit ist heutzutage ein akribisch vorbereitetes Ereignis, bei dem nichts dem Zufall überlassen wird. Doch es gibt vorher viel mehr zu klären, rund um das Thema kirchliche Hochzeit

Amoris laetitia

Papst Franziskus schreibt über die Liebe! Am 8. April 2016 hat er das Schreiben "Amoris laetitia" veröffentlicht. Es fasst die Beratungen der Bischofssynoden zusammen, die im Oktober 2014 und 2015 in Rom stattgefunden haben.

Klöster und Orden

Sie sind Ausflugsziele, Orte der Kultur und auch des Rückzugs. Doch immer mehr Klöster stehen leer: Immer öfter müssen Ordenbrüder und -schwestern wegziehen.

80. Geburtstag Papst Franziskus

Am 17. Dezember wird Papst Franziskus 80 Jahre alt. Wir sagen: ¡Feliz cumpleaños! – und wünschen Gottes Segen!

Adventrufe

In der Vorfreude auf Weihnachten und in besinnlichen Stunden wird besonders deutlich, dass Krankheit, Armut und Schicksalsschläge vor der „staaden Zeit“ nicht Halt machen. Hier werden deshalb Menschen vorgestellt, mit denen es das Leben nicht immer gut gemeint hat. Um ihnen und anderen in Notlagen gezielt helfen zu können, bitten Caritas und Münchner Kirchenzeitung auch dieses Jahr wieder gemeinsam um Spenden für die Aktion „Adventrufe“.

Engel im Alltag

Wer ist für Sie ein Engel? Erzählen Sie ihre persönliche Geschichte. Ihm Rahmen der Aktion "Ein Engel für mich" des Sankt Michaelsbundes werden hier diese Menschen vorgestellt.

Flucht & Asyl

Sie verlassen Familie und Freunde, riskieren ihr Leben auf überfüllten Booten, und sind oft monatelang in Zeltstädten ohne Wasser und Strom untergebracht: Das alles nehmen jeden Tag tausende Menschen auf sich. Sie hoffen auf ein besseres Leben.

Heiliges Jahr der Barmherzigkeit

"Barmherzigkeit verändert die Welt, macht sie weniger kühl und gerechter" - das sagte Papst Franziskus bei seiner ersten Generalaudienz. Vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016 findet das "Heilige Jahr der Barmherzigkeit" statt.

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren