Vor Ort

© privat

Leidenschaft zum Beruf gemachtEx-Manager leitet Bergexerzitien

Alfons Holzer war früher Manager in einem großen deutschen Aktienunternehmen - und bietet heute Bergexerzitien an. Er verrät, warum Demut dabei seine oberste Devise ist, er aber trotzdem gerne...

03.06.2019

Die Buchhandlung "Michaelsbund" wurde von Generalvikar Beer gesegnet.
© Kiderle

Umbau abgeschlossenGeneralvikar Peter Beer segnet Buchhandlung

Generalvikar Peter Beer hat die neue Buchhandlung des Sankt Michaelsbundes gesegnet. In den vergangenen Wochen wurde sie vergrößert und neugestaltet. Auch das Sortiment wurde erweitert.

29.05.2019

Die Sozialpädagogischen Lernhilfen sollen Kinder auf alle schulischen Herausforderungen vorbereiten.
© imago

Katholische JugendfürsorgeMehr als Nachhilfe

Wenn Kinder Lernprobleme oder Schwierigkeiten im sozialen Umgang in der Schule haben, hilft die Katholische Jugendfürsorge (KJF) ihnen mit sozialpädagogischen Lernhilfen.

28.05.2019

Gemeinsam wurde in drei Tagen ein Blühstreifen geschaffen.
© Kiderle

72-Stunden-AktionBlumen für die Kirche

Aus einem grauen Schotterweg wurde eine Blühstreifen: Kinder und Jugendliche haben dafür drei Tage großen Einsatz bewiesen.

25.05.2019

Besuch bei Nachtdienstlern in der Notaufnahme des Klinikums Harlaching
© Karola Braun

72-Stunden-AktionJugendliche bedanken sich bei Menschen, die in der Nacht arbeiten

Stundenlang haben Jugendliche der Pfarrei „Heilige Familie“ in Harlaching gebacken. Am Abend ging es dann zu den Nachtdienstlern.

25.05.2019

© Kiderle/SMB

72-Stunden-AktionKardinal trifft Indianer und einen Kommissar

Bei der bundesweiten Sozialaktion "72-Stunden" des BDKJ hat Schirmherr Kardinal Marx ein inklusives Projekt besucht.

24.05.2019

Der Verband IN VIA hilft Flüchtlingen auf dem Weg in den Beruf.
© Freedomz - stock.adobe.com

IntegrationFlüchtlingen einen guten Start in den Beruf bieten

Damit Flüchtlinge während ihrer beruflichen Bildung nicht alleine gelassen werden, hilft ihnen der katholische Verband IN VIA.

23.05.2019

© SMB/Hasel

HospizarbeitGestorben wird erst ganz zum Schluss

Eltern mit schwerkranken Kindern sind oft in ihrer schwierigen Lebenssituation gefangen. Der Malteser Kinderhospizdienst will diesen Teufelskreis durchbrechen.

13.05.2019

Im Alter arm zu sein, ist für viele Münchner Realität.
© ia_64 - stock.adobe.com

RentenAltersarmut trifft oft Frauen

Arm in München. Gerade im Alter ist das für viele Senioren Realität. Auch Renate K. gehört dazu.

11.05.2019

© SMB/sschmid

Freiham: Neuer Stadtteil im Münchner WestenSeelsorge mit dem Auto

Statt eine neue Kirche zu bauen, kauft der Münchner Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz ein Auto für mobile Seelsorge.

09.05.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren