Vor Ort

Hand eines Mädchens hält eine Kerze bei der Erstkommunion, im Hintergrund sind weitere Kinder zu sehen
© AS Photo Project - stock.adobe.com

Wegen Corona-Pandemie Erzbistum verschiebt Firmungen und Erstkommunionfeiern bis Pfingsten

Die Firmung und die Erstkommunion sind oft große Familienfeste. Meist werden sie lange vorher geplant. Nun müssen sie kurzfristig verschoben werden.

01.04.2020

Kardinal Reinhard Marx
© SMB

Livestream-Gottesdienst Kardinal Marx: Aus Coronakrise Lehren für Gesellschaft ziehen

Täglich wird ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle live im Internet und im Münchner Kirchenradio übertragen. Am fünften Fastensonntag hat Kardinal Reinhard Marx zelebriert. Der Erzbischof von...

29.03.2020

Türme des Münchner Liebfrauendoms
© imago images / imagebroker

Erzbistum München und Freising Keine öffentlichen Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen

Im Livestream können die Gottesdienste mit Kardinal Reinhard Marx im Livestream mitgefeiert werden. In der schwierigen Zeit ruft er in einem Brief an die pastoralen Mitarbeiter zur Zuversicht auf.

25.03.2020

Ausgabe von Lebensmitteln an Hilfsbedürftige
© imago images / Michael Schick

Hilfe für Bedürftige Caritas schließt Tafeln

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising hat die Tafeln und Tische geschlossen. Es werden stattdessen andere Möglichkeiten der Lebensmittelversorgung angeboten.

24.03.2020

Kardinal Reinhard Marx
© Kiderle

Livestream-Gottesdienst Kardinal Marx: „Müssen als Menschheitsfamilie aufeinander achten“

Am Sonntag feierte der Erzbischof von München und Freising einen nichtöffentlichen Gottesdienst in der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms. Er rief zur gegenseitigen Verantwortung auf.

22.03.2020

Innenaufnahme des Münchner Liebfrauendoms - Blick auf den Altarraum
© SMB

Coronavirus Keine öffentlichen Gottesdienste, aber Livestreams

Das Erzbistum München und Freising hat alle öffentlichen Gottesdienste abgesagt. Den Gläubigen wird eine digitale Alternative angeboten.

14.03.2020

Hände des Priesters beim Hochgebet, Kelch und Schale stehen auf Altar
© lightpoet - stock.adobe.com

Corona-Pandemie Erzbistum sagt alle öffentlichen Gottesdienste ab

Bis Anfang April werden im Erzbistum München und Freising keine Gottesdienste stattfinden. Die Kirchen bleiben aber weiterhin zugänglich.

13.03.2020

© imago/Christian Ohde
© imago/Christian Ohde

Seltene Fachkraft Ungewöhnliches Jobangebot: "Exorzist gesucht!"

In der Schweiz hat ein Bistum per Stellenanzeige einen Exorzisten gesucht. Hat das Erzbistum München und Freising auch eine solche Stelle zu besetzen?

13.03.2020

Glas mit Geld, davor liegt ein kleines rotes Herz.
© mizina - stock.adobe.com

Frühjahrssammlung Caritas sammelt für Bedürftige

Der katholische Wohlfahrtsverband bittet wieder um Spenden für in Not geratene Menschen. In diesem Frühjahr stehen vor allem Demenz-Patienten im Fokus.

12.03.2020

Türme des Münchner Liebfrauendoms.
© imago images / Manngold

Krisenstab eingerichtetSo reagiert das Erzbistum auf die Corona-Pandemie

Das Erzbistum München und Freising zieht Konsequenzen aus der Ausbreitung des Coronavirus. Viele Veranstaltungen werden abgesagt. Auch die Karwoche ist betroffen.

11.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren