Vor Ort © Caritas Kinderdorf Irschenberg

72-Stunden-Aktion Ilse Aigner besucht Caritas Kinderdorf Irschenberg

Eine Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks Miesbach hat in den nächsten Tagen im Caritas Kinderdorf Irschenberg viel vor. Die Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner hat sie vor Ort besucht.

25.05.2019

Monsignore Thomas Schlichting war beim Startschuss in München mit dabei.
Aktuelles © BDKJ

Bund Deutscher Katholischer Jugend 72-Stunden-Aktion ist eröffnet

Die bundesweite Solidaritätsaktion der katholischen Jugend ist in Würzburg offiziell eröffnet worden. Parallel dazu hat in München die erste Aktionsgruppe gleich losgelegt.

24.05.2019

Anzeige

Vor Ort © Kiderle/SMB

72-Stunden-Aktion Kardinal trifft Indianer und einen Kommissar

Bei der bundesweiten Sozialaktion "72-Stunden" des BDKJ hat Schirmherr Kardinal Marx ein inklusives Projekt besucht.

24.05.2019

200 Jahre kommunales Friedhofs- und Bestattungswesen Tag des Friedhofs auf dem Münchner Ostfriedhof

Beerdigungen gibt es seit Tausenden von Jahren. Dagegen ist das kommunale Friedhofs- und Bestattungswesen in München relativ jung.

24.05.2019

Buchtipp der Woche

von Simone Sauerbeck

Unglaublich berührend und gut geschrieben!

Kent Haruf

Abendrot

Ein Roman über Liebe, Verlust und Zusammenhalt in einer Kleinstadt

24,00

Die Kirche platziere ihre eigentliche Botschaft nicht, sagt Marketing-Experte Florian Scherzer.
Aktuelles © chiptape - stock.adobe.com

GemeinwohlAtlas Marketingexperte gibt der Kirche Tipps zur Imagepflege

Die Kirche hat ein schlechtes Image, wie das Abschneiden im GemeinwohlAtlas zeigt. Der Münchner Werbefachmann Florian Scherzer hat da ein paar Tipps.

24.05.2019

Dass die Kirchen an Bedeutung verlieren, liegt nicht nur an ihrem Image.
Meinung © Boggy - stock.adobe.com

GemeinwohlAtlas Die Kirche hat mehr als ein Imageproblem

Wer das desaströse Ergebnis der katholischen Kirche im GemeinwohlAtlas auf schlechte PR schiebt, hat das Problem nicht erkannt, meint Autor Thomas Stöppler.

22.05.2019

Der Verband IN VIA hilft Flüchtlingen auf dem Weg in den Beruf.
Vor Ort © Freedomz - stock.adobe.com

Integration Flüchtlingen einen guten Start in den Beruf bieten

Damit Flüchtlinge während ihrer beruflichen Bildung nicht alleine gelassen werden, hilft ihnen der katholische Verband IN VIA.

23.05.2019


Jetzt neu: Der Newsletter für Rosenheim

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren

Anzeige

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren