Am 15. April 2019 stand die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame in Flammen.
Aktuelles © imago

Pariser Kathedrale Notre-Dame: Ein halbes Jahr nach Katastrophe

Vor einem halben Jahr hielt die Welt den Atem an: Notre-Dame in Flammen! Nur knapp konnte das Pariser Wahrzeichen vor dem Einsturz gerettet werden. Bislang unbeantwortet: Wie lange dauert der Wiederaufbau?

15.10.2019

Rosenkranzmonat Oktober Was ist der Rosenkranz?

Fragen und Antworten zum Rosenkranz von Diakon Bernhard Stürber, Domzeremoniar am Münchner Liebfrauendom.

14.10.2019

Anzeige

Papst Franziskus bei der Amazonas-Bischofssynode im Vatikan.
Aktuelles © kna

Die erste Woche der Amazonas-Synode Der Papst stellt sich hinten an

Seit einer Woche tagt die Bischofssynode zu Amazonien im Vatikan. Drei Vortragstage, dann Austausch in Sprachgruppen über...

14.10.2019

Meinung © Kiderle/SMB

Wohnungsmarkt und Kirche Unter dem Dach der katholischen Soziallehre

Auch den Diözesanrat des Erzbistums München und Freising treibt die Frage nach bezahlbarem Wohnraum um. Die Laienvertretung könnte hier Lobby in – und außerhalb...

14.10.2019

Buchtipp der Woche

von Ina Winkler

Ein Sachbuch, das alle Kinder interessiert!

Kristina Scharmacher-Schreiber, Stephanie Marian

Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert

Ein großartiges Buch für Kinder ab 7 Jahren, das zeigt, wie jeder unsere Erde schützen kann

14,95 €

Auch im 15 Kilometer entfernten Landsberg fielen Schüsse.
Aktuelles © imago images/xcitepress

Antisemitischer Anschlag Kirchen verurteilen Tat von Halle

Die deutschen Bischöfe haben den Anschlag in Halle auf das Schärfste verurteilt. Papst Franziskus gedachte in einem Gebet der Opfer.

10.10.2019

Vor Ort © privat

Katholische Blaskapelle "Wepsnmusi" auf der Wiesn

68 Mädchen der St. Ursula-Mädchenrealschule in Lenggries spielen am Sonntag, 06.10., auf der „Oidn Wiesn“. Eine Stunde lang treten die „Schlosswepsn“ im Traditionszelt auf.

10.10.2019

Die Länder im Amazonasgebiet stehen vor der Bewältigung ökologischer Katastrophen.
Aktuelles © imago/ images westend 61

Reformen in der Kirche Diakoninnen und verheiratete Priester Themen bei Amazonas-Synode

Am zweiten Beratungstag der Amazonas-Synode haben die Teilnehmer umstrittene Themen angesprochen. Einer der Bischöfe sprach sich unter Beifall für eine Form weiblicher Diakone aus.

09.10.2019


Jetzt neu: Der Newsletter für Rosenheim

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren

Anzeige

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren